Ist das ein Zeichen für die baldige Geburt ?

Hallo Mamis,
Ich bin jetzt in der 30.ssw mit meiner Kleinen und meine rechte Brustwarze ist seit heute Wund und im BH habe ich orangene Vormilch gesehen.Sonst war sie eher weiß/orange.Im Internet steht,dass die orange Vormilch ein Zeichen dafür ist ,dass es bald losgeht und ich bin total gestresst.
Ich muss noch paar Sachen erledigen und die Möbel sind immer noch nicht da.

Sind meine Sorgen berechtigt?
Danke schon mal für eure Antworten

(Liest sich vielleicht etwas emotionslos,aber ich kriege das hier nicht mit den Smileys hin^^)

1

30ssw? Dann sorge Dich nicht das es bald los geht. Dein krümmel hat noch ewig viel zeit.

Und doc Google ist nicht immer die beste Wahl, der kann einen ganz schön unter Druck setzen. Also entspannen und Tee trinken. LG :-)

2

Also diese Art Vormilch (auch von der Farbe her) hatte ich ab der 25. SSW.

Wurde dann bei 41+1 eingeleitet :-D

Wüsste jetzt auch ehrlich nicht, dass sowas auf eine Geburt hindeutet?! Ich hab mich damals jedenfalls gefreut wie Bolle, als ich das zum ersten Mal gesehen hab :-D

Das Rumquetschen an den Brüsten um Milch rauszukriegen kann allerdings Wehen auslösen, da dabei Oxytocin ausgeschüttet wird. Aber das passiert auch nur dann, wenn alles geburtsbereit ist.

Top Diskussionen anzeigen