Elternzeitantrag AG

Hallo :)

Meine Tochter ist am 03.07. geboren, als Frühgeburt d.h. meine Mutterschutzfrist hat sich ja verlängert. Das Ende der Mutterschutzfrist ist der 19.10.

Eigentlich heißt es doch 7 Wochen vor Antritt der Elternzeit muss der Antrag beim AG sein oder, das heißt ich hätte doch noch Zeit ? Oder muss ich den Antrag jetzt schon einreichen ?

Viele Grüße

Maria und Alison :)

1

Hey,

die genaue Frist kenne ich jetzt nicht aber es spricht doch nichts dagegen, wenn du den jetzt schon einreichst??

Je eher der da ist, desto eher wird er bearbeitet ;-)

VG Yssej mit 2 Sternchen fest im Herzen und Prinz im Bauch 36. SSW

2

Meines Wissens ist deine Info richtig. Du musst den Antrag nach der Geburt, sieben Wochen vor Antritt der Elternteil, beim Arbeitgeber einreichen.

3

7 Wochen vor der Geburt muss der Antrag beim AG vorliegen.

4

7 Wochen vor der Geburt kann man aber nur bei einem geplanten Kaiserschnitt #cool
7 Wochen nach der Geburt, da man ja idR 8 Wochen Mutterschutz hat.

5

7 Wochen vorm errechneten geburtstermin natürlich, ist mir schon klar das man das genaue Datum nicht weiß.

Wenn das Baby da ist, dann Geburtsurkunde als kopie an den AG

weitere Kommentare laden
6

Elternzeit frist- und formgerecht beantragen

Die Frist zur Beantragung der Elternzeit beträgt sieben Wochen. Der Antrag muss dem Arbeitgeber also spätestens sieben Wochen vor dem geplanten Antrittstermin vorliegen. Dabei ist stets die Schriftform zu wählen. Liegt der Antrag zu spät vor, verschiebt sich der Antrittstermin entsprechend nach hinten, es sei denn, der Arbeitgeber stimmt einer kürzeren Anmeldefrist ausdrücklich zu

Top Diskussionen anzeigen