Roter Streifen an der Brust? SSW 13

Guten Morgen,

habe seit gestern so einen roten Streifen an der rechten Brust (keine Dehnungsstreifen) und dieser juckt auch leicht. Was könnte das sein? Meint ihr es ist ausreichend wenn ich ihn beim nächsten Frauenarzt Termin zeige (wäre am Freitag).

Viele Grüße

Pia

1

Ja scheint durchBlutung zu sein solange es nicht weh tut würde ich sagen es reicht Freitag :)

2

Ok und kann ich da jetzt irgendwas machen? Habe dummerweise Mr. GOOGLE gefragt und da steht sowas wie Lymphangitis und so...

Wirklich weh tut es nicht...aber als Schwangere entwickelt man sich ja schnell zum Hypochondor

3

Ohoh. .. Du ich bin ein hypochonder und leide unter starken panikattaken. Hab diese aber gut im Griff.

Google war mein 1. Verbot.

Ich weiß noch. Da hab ich Grad mein grossen gehabt .
Die Panik und das hypochonderische fing an als mein Opa gestorben war.

Ich hatte ein Pickel an der schläfengegend.

Man man ein blöder Pickel.

HaB Dr. Google natürlich gefragt

Glaub es mir 1 stunde später saß ich in der Notaufnahme ... *augenroll*

Im Nachhinein total bekloppt. Ich meine es wAr ein Pickel aber google sagte mir so vieles das ich sterben kann usw.

....
Wichtig ist. Wenn du dir unsicher bist dann lass bitte vorher drauf schauen.

Ich habe es nicht gesehen und ich urteile aus der Ferne und aus meinem Instinkt.

.Ich weiß nur das sich meine brust stark verändert.

Das hatte ich bei meinen letzten beiden ss nicht.

Mal lila.. und rot. Dunkel usw.

Ich beachte es gar nicht weiter ausser die schmerzen sind sehr stark.

:)

LG

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen