Hochschwanger Verreisen?

Ich bin in der 38 ssw und am Samstag in der 39 ssw ich wollte nach Aachen übers Wochenende zur meiner Familie es sind von mir 218 km ich werde nicht fahren sondern meine Cousine. Ich wollte in Aachen meine Familie sehn die ich 2 & halb Jahre nicht mehr gesehen habe und das noch gern vor geburt machen würde. Was denkt ihr könnte in denn 2 tagen was passieren ? Was sollte ich beachten denkt ihr wenn der frauenarzt sein ok gibt das es geht ?

2

Ich würde fahren. Aachen ist ja nicht timbuktu. Auch dort gibt es Krankenhäuser in denen du im Zweifel entbinden kannst.

Ich würde die Kliniktasche für den Notfall mitnehmen.

Ich bin letztens für ein Wochenende eine ähnliche Entfernung gefahren, war da allerdings erst in der 32 SSW. Ging problemlos.

11

:-D Genau so würde ich es auch machen! :-D

1

Ich würde nicht gehen. Mir wäre das zu riskant, dass gerade dann die Geburt los geht.

Vielleicht kann deine Familie zu dir kommen?

3

Eine Freundin aus Hamburg hat im Schwarzwald ihr Kind in der 37SSW zur Welt gebracht. Wollte auch noch schnell ihre Eltern besorgen.

Keine Sachen dabei und nix, ihr Mann musste erstmal 8 Stunden mit viel Verkehr in Schwarzwald kommen mit sack und pack. Die Rückfahrt mit einem neu geboren so lang im Auto war auch nicht so prickelnd erzählte sie.

Ich würde also auch nicht mehr fahren.

Alles Gute für Euch!

4

Huhu;)
Ich bin heute 36+5 und mir ist schon schwer mit dem Auto durch die Stadt zu fahren. Jede Kleinigkeit auf der Straße lässt das Auto wackeln. Und es tut weh. Darüber hinaus es könnte schon jederzeit los gehen mit der Geburt und weit von meiner Klinik zu sein wäre ungünstig.
Ich würde schon nicht mehr so weit fahren.
Lg

5

Huhu!
Was sagt denn dein Bauchgefühl? Die Fahrt ist natürlich nicht ohne, aber Aachen hat nen guten Ruf was die Entbindung angeht, also falls es da losgeht wärst du in guten Händen ;) ob du dir die Fahrt zutraust ist dann natürlich eine andere Geschichte... Liebe Grüße und alles gute!

6

Wenn du dich gut fühlst und es auch oke für dich wäre in einer anderen Stadt zu entbinden, dann spricht überhaupt nichts dagegen! Du musst aber schon damit rechnen, dass es doch losgehen könnte :)

Ach ja: ich würde auf jeden Fall meine Klinik Tasche und Maxicosi mitnehmen

7

Ich würde wenigstens die Kliniktasche mitnehmen.

Ich habe an solch einem Wochenende entbunden.:-p

8

Das sind 218km und nicht 2180km. ;) ich muss da bissl schmunzeln denn das ist ja quasi um die Ecke:)
Wenn es dir Wichtig ist mache es, es gibt schlimmeres

9

Ich Fahre zu der Zeit auch noch zu meiner Familie (knapp 300km entfernt) nehmen vorsichtshalber meine Sachen und die für die Maus Incl. Maxi Cosi mit :-)

Top Diskussionen anzeigen