Unkontrollierbare Gefühlsausbrüche :D - *silopo*

Oh Mann,

ich dachte das wäre immer irres Gespinne von Hyper-Schwangeren, wenn ihr versteht was ich meine :D aber seit einer Woche ca. ereilen sie mich auch, die unkontrollierbaren Emotionen...

Da steh ich vorhin zum Beispiel an der Supermarktkasse, einem alten Mann fällt etwas runter und eine junge Frau hebt ihm das auf und sie lächeln sich an - für mich eine so schöne Situation, dass ich Tränen in den Augen hatte und aufpassen musste, dass sie mir nicht runterkullern :D :D
Das ist doch nicht normal... geht's euch auch so? :D

Liebe Grüße

von der hormongesteuerten Sommerliebe SSW 15+5

1

Ich war letzte Woche im Kino die einzige Person die bei einem Action Film am Ende geweint hat wie ein kleines Baby... also ja... anderen geht es auch so ;)

2

Wegen was ich schon alles geheult habe in dieser SS :D angeblich ist es in der Stillzeit auch nicht besser.

Meine Favoriten:
Es gab keine "Einhornseife" bei Hofer, die Katze hat das Mobile runtergeworfen, ich bin unabsichtlich der Katze drauf getreten, mein Freund isst Spaghetti aus einer Salatschüssel, wegen den Namen "Gerbert" und "Friedberta", die Katze sieht "arm" aus

3

Ich habe das letzte mal hier im Forum was gelesen und musste heulen . Also ja ich kenne es nur zu gut. Irgendwie ist das peinlich und wenn ich darüber mehr nach denke, ist es auch wieder lustig. Wegen was man nicht allem weint

4

Ich habe im Aldi geweint weil mein Lieblingseis ausverkauft war. Oder bei der Samsungwerbung mit dem Vogelstrauß. Oder weil mein Verlobter die Möhren aus dem Salat sortiert hat.

Ich bin durch die Schwangerschaft so eine Heulsuse geworden :-) aber nicht schlimm. So hat mein Schatz was zu lachen.

5

Dein post und die Antworten der anderen ist so aufmunternd, obwohl es ja ums heulen geht :)

Mein Mann meinte gestern noch zu mir,dass ich einen an der Waffel hab,
Weil ich geweint habe weil ich ja "sooooo müde" war :)

Alles Liebe für dich und dein Baby!

Top Diskussionen anzeigen