Kindsbwegungen in der 18. SSW

Guten Morgen meine Lieben

Bin ab heute in der 18. SSW. Seit ca. einer Woche spüre ich meine Bauchmaus in Form von Kribbeln/Flattern/Blubbern. Meistens am Morgen wenn ich bei der Arbeit bin und ruhig am PC sitze.

Heute finde ich es aber etwas ruhiger als sonst. War jetzt nicht so dass ich sie ständig gespürt hätte, einfach immer wieder mal.

Bin mir nicht sicher ob es normal ist dass es heute eher ruhiger ist :-(

Was meint ihr?

1

Hi :-)

Kann dir deine Frage leider nicht aus Erfahrung beantworten aber soweit ich es hier gelesen habe, ist das wohl ganz normal.
Ich bin auch in der 18. ssw, ist es deine erste Schwangerschaft?

Denke mal, wenn es dich sehr beunruhigt würde ich einfach mal schnell beim FA vorbei fahren aber wie gesagt, ich denke das ist alles normal, so lange du keine Schmerzen oder Blutungen hast.. Ich spüre meinen Krümel leider noch garnicht, bzw. bin mir oft nicht sicher ob es der Mini ist oder mein Darm #freu

Viele liebe Grüße ;-)

2

Hi :-)

Ja es ist meine 1. Schwangerschaft und alles ist neu. Weshalb ich mich wohl auch auf alles achte...

Es ist jetzt nicht so dass ich Panik habe und es hat auch schon geflattert im Bauch, nur bin ich mir von den letzten Tag ein bisschen mehr gewöhnt.
Schmerzen und Blutungen habe ich auch nicht, sonst ist alles bestens :-)

5

Wie bei mir :-) Es ist auch unser erstes Mäuschen und da ist echt alles neu, ich hoffe sehr, dass ich auch bald sicher sein kann, dass es mein Krümel ist, der sich da bemerkbar macht :-p

Wie hast du es gemerkt, dass es dein Krümel ist, der sich bemerkt und nicht irgendwie der Darm oder so?

Hast du schon erfahren was es wird?

Viele liebe Grüße :-)

weitere Kommentare laden
3

In der 18 SSW spürt man die Mäuse meistens noch nicht regelmässig. Ausserdem nimmt man je nach Lage des Kindes nur etwa 20 Prozent der Bewegungen wahr.
Wenn die Mäuse am Wachsen sind, bewegen sie sich auch weniger.
Ich würde mir da keinerlei Sorgen machen. Alles normal.

Lg

7

Vielen lieben Dank für deine Erklärung und die beruhigenden Worte. Da bin ich schon erleichtert :-)

4

Hallo,

das kann völlig normal sein, mein Zwerg ist eigentlich immer morgens aktiv und nachmittags/abends noch mal...Es gab aber auch immer mal 1 oder 2 Tage in denen er still war. Meist kam das in Verbindung mit Dehnungsschmerz, wenn sie wachsen ist das wahrscheinlich auch im Ruhemodus anstrengend genug. #schwitz Es ist bei mir aber auch nicht immer mit Dehnungsschmerz verbunden. Vielleicht ist euer Schatz heute faul oder hat viel mit sich selbst zu tun. :-)
Wenn du anhaltend verunsichert bist, kannst du ja mal mit dem Fetaldoppler rein horchen, wenn du einen hast oder deinen Arzt fragen. Ich denke aber, dass auch ruhige Tage ganz normal sind.

LG

8

Hi

Ja so ein leichtes Ziehen hab ich auch, denke es ist wieder mal ein kleiner Wachstumsschub. Fand es halt immer so schön wenn man bei der Arbeit sitzt und es flattert :-)
Werde heute Abend mal mit dem Angelsound reinhorchen, das ist eine gute Idee :-)

10

Ja das verstehe ich gut, sobald man sie einmal gemerkt hat, vermisst man sie wenn man nichts spürt.

weiteren Kommentar laden
11

Brauch sich nur nach hinten gedreht haben und schon merkst du kaum noch was!:-)
Die haben noch so bisschen Platz um nicht ständig bei Mama anzustoßen!:-)
Ich bin heut 25+1 und meine wurstelt so durch den Bauch das der ganze Bauch wackelt.

Egal was ich mache!:-)
Und es ist sogar so das die Tritte oder Boxer Richtung Ausgang durch die ganze Scheide zieht und man total zusammenschrickt:-)
Also warte noch paar Wochen und dann geht's dir so wie mir!
Ich glaube ab 22 Ssw oder 24 Ssw sollte man erst eine Regelmäßigkeit verspüren am Tritte und Boxer!
Wie gesagt ich denke das deine kleine sich nun anders gebettet hat und du sie deswegen kaum merkst.
Wenn man zu unruhig ist dann ab zum Gyn!:-)

14

Vielen herzlichen Dank für deine liebe und ausführliche Antwort. Und es stimmt was du sagst, es hat ja noch genügend Platz und wenn sie nur etwas anders liegt dann ist es mit dem Spüren schon wieder anders...
Ich spüre das Flattern schon hin und wieder, es gab einfach in den letzten Tagen immer wieder mal Morgen wo ich sie öfters gespürt habe.

Bis zur Regelmässigkeit hab ich in dem Fall noch Zeit :-)

Aber schön dass du deinen Schatz so intensiv spürst #verliebt

15

Wird schon werden!:-)
Allerdings kann ich dir sagen wenn der Papa die Hand drauf hält, dann können die Mäuse total still halten:-)
Da merkt keiner mehr was!:-)
Das haben wir ganz oft! So ungefähr Papas Hand kommt-Baby macht Schockstarre!:-D

Top Diskussionen anzeigen