6 ssw und angst vor Fehlgeburt?

Hallo, ich müsste jetzt in der 6. Ssw sein und habe furchtbar angst, dass ich das Baby verlieren könnte. Leider habe ich den ersten Termin bei meinem Gynäkologen erst in 3 Wochen. Ich habe also keine richtige bestätigung, dass ich überhaupt schwanger bin. Der test War zwar positiv und ich habe auch viele Anzeichen, aber trotzdem kann ich es erst so richtig glauben, wenn mir der Arzt das bestätigt.

Gibt es irgendwelche Anzeichen dafür, wenn man das Baby verloren hat? Ich merke jeden tag immer ein spannen und ziehen im Bauch und ich denke mir immer, dass das wahrscheinlich gut ist. Wenn ich auf einmal nichts mehr spüren sollte, ist das dann ein schlechtes Zeichen?
wer hat auch so große Angst wie ich?

1

Ja, das ziehen und drücken ist ein sehr gutes Zeichen.

Ich kann dir nur sagen, wenn du es verlierst merkst du es. Meist fängt es damit an, das die ganzen Symptome nach lassen, das ziehen hört auf und irgendwann fangen dann Blutungen an.
Da du aber weiter das ziehen hast, wird alles gut sein.
Ich wünschte, i ch hätte bis zur 9. Woche warten können.

Ich muss bis jetzt jede Woche hin und das wird wohl noch 3 Wochen mindestens so gehen.
Das bangen von Woche zu Woche, ob die Ärzte auch damit einverstanden sind macht das ganze echt schlimm.

Und ich bin auch erst in der 6.ssw und muss Mittwoch wieder zum Ultraschall und Blutentnahme.
Versuche positiv zu denken und glaube an deinen Krümel.

Liebe Grüße

2

Hi. Ich bin auch in der 6. ssw
Ziehen und drücken im Bauch ist normal (kann sich anfühlen das die Periode kommt), auch das mal zwischendurch nix ist. Meine Brüste tun auch bissl. Du brauchst keine angst zu haben. So lange du nicht anfängst zu bluten ist alles ok.

Ist es deine erste ss?

Lg und fühl dich gedrückt Miriam

6

Das ist lieb von dir :-) ja, es ist meine erste Schwangerschaft, deshalb habe ich wahrscheinlich auch so eine große Panik. 3 Wochen sind noch so verdammt lang hin. Habe auch richtig Angst, weil ich vor einer Woche eine Tablette gegen MagenKrämpfe genommen habe. Da wusste ich allerdings noch nicht, dass ich schwanger bin. Da habe ich noch gedacht, dass meine Periode kommt

15

Das ist überhaupt nicht schlimm. In dem frühen Stadium weiß man ja noch von nix. Glaub mir, es wird alles gut.

Wir hibbeln gemeinsam ????
Wann hast du deinen ersten Termin?

weitere Kommentare laden
3

Ich bin auch gerade in der 6. SSW, ohne Bestätigung vom Arzt. Mein Termin ist nächste Woche Donnerstag *hibbel*
Gerade anfangs hab ich mir auch große Gedanken gemacht, aber ich versuche jetzt einfach positiv zu denken. Wenigstens sehen wir dann auf dem Ultraschall gleich den Herzschlag :-)

8

Ihr seid alle so lieb. Ich wünschte, ich könnte auch so positiv denken wie du.

4

Freue dich auf deine Schwangerschaft und genieße jeden Tag. Ich weiß 3 Wochen bis zum Termin sind lange, aber probiere dich zu entspannen :-)
Wenn du deinen Körper gut kennst, merkst du wenn etwas nicht stimmt. Bei mir waren von einen Tag auf den anderen Tag alle Symptome verschwunden und meine Befürchtungen wurden leider war.

Mach dir keine Sorgen und freue dich auf deinen Termin.
Ich wünsche dir alles gute ;-)

5

Oh nein, das tut mir leid für dich. Ach ich weiß auch nicht. Wahrscheinlich mache ich mir solche Gedanken, weil ich jetzt schon 3 mal in der letzten Woche heftige schmerzen hatte, die aber nach ein paar Minuten wieder aufgehört haben. Und meine Haut wird auch schon wieder unreiner.

7

Dass Anzeichen verschwinden ist auch normal und muss nicht unbedingt etwas Schlimmes bedeuten. Auch die unreine Haut ist leider manchmal der Begleiter in der SS.

Ich hatte immer bei der Mens überall Pickel bekommen, echt viele! Und jetzt in der SS das Gleiche! Einfach unmöglich:) Aber ich laufe wie eine Pubertierende rum! #rofl

weitere Kommentare laden
13

Ich bin auch soweit wie du und die Angst ist immer da. Gerade weil man hier auch so oft davon ließt. Es wird bei mir mit jedem Tag aber besser. Ich versuche positiv zu denken :) die Wahrscheinlichkeit das alles gut wird ist einfach höher :) morgen habe ich meinen ersten FA Termin was mich auch etwas aufatmen lässt.

14

Ja, da muss ich dir recht geben. Vielleicht sollte man einfach nicht so viel im Internet nachlesen.

Ich bin gerade auch schon wieder total ko. Habe gerade bei der Arbeit Ablage gemacht und Sachen gelocht und abgeheftet. Sofort bekommt man ziehen und stechen im Bauch. Habe jetzt erstmal aufgehört. Habe bei jeder Bewegung angst, dass was passiert. Schreib mal, wie es beim Arzt War

Top Diskussionen anzeigen