39 SSW und es tut sich nichts. Wer noch?

Hallo ihr Lieben. Bin ab morgen 39 SSW. Es tut sich rein gar nichts. Ab und zu mal ein harter Bauch, aber das wars dann auch. Wie ist es bei euch? Will endlich, dass sie da ist. Dieses Sodbrennen macht mich noch kirre :/

1

Hey, bin auch morgen in der 39 ssw. Es tut sich auch nichts, obwohl man vor 3 Wochen sagte er bleibt nicht mehr lange drin und kommt früher. Nun warte ich und warte....
Gegen Sodbrennen hilft mir nur der komplette Verzicht auf Kohlensäure, ich trinke nur Leitungswasser.
Lg

2

mitten in der 39. SSW und bis auf Senkwehen hat sich bisher auch nichts getan.

hol dir fürs Sodbrennen bei Rossmann oder DM die Kautabletten von Tetesept. haben bei mir immer gewirkt

7

Udi, wie groß ist dein Baby mittlerweile? War es nicht vor ein paar Wochen schon so groß (weil ihr so groß seid) oder hat sich das relativiert?

Ich weiß über mein Baby leider gar keine aktuellen Schätzungen...

8

54cm und 3900g :-) weiterhin ein Riese, aber schön proportioniert

3

Bin auch in der 39ssw und bei mir tut sich so auch nichts. Kann auch leider nicht natürlich entbinden wegen beckenendlage. Bekomme nächste Woche einen Kaiserschnitt wenn er sich nicht doch noch überlegt sich zu drehen. Ich hab aber ehrlich gesagt nun auch keine Lust mehr und einfach genug. Fühle mich wie eine Tonne und der Bauch stört. Manchmal habe ich Übungswehen aber sonst auch nichts.

Alles Liebe wünsche ich dir und eine hoffentlich schnelle und Komplikationslose Geburt.

LG alexandra mit Babyboy et -12

4

Hallo,

ich kann es gut nachempfinden, wie es dir geht.
Ich bin heute bei 39+1 und es tut sich garnichts.

Bei 38+4 war alles noch weit hinten und fest zu, Kopf nicht im Becken und keine Anzeichen von Wehen.

Ich hab öfter mal nen harten Bauch, aber das bring ich meistens mit Kindsbewegungen in Verbindung, da sich bei mir rein garnichts senkt.

Muss ständig pinkeln, aber sonst ist alles gut.

Bin gespannt, wann unsre Zwerge kommen wollen.

Alles Gute

5

Hallo,
Bin Ende 39woche und es tut sich auch gar nichts ausser ein paar übungswehen aber sonst noch geschlossen...wir hoffen aber das er sich's doch bald mal anderst überlegt und sich auf den Weg macht noch im mai den ein maikäfer wäre schon schöner:) aber naja nun heisst es abwarten...mein Mann hat ihm am wocheende auch die Kündigung ausgesprochen da er ab Mittwoch 1,5wochen Urlaub nehmen muss vom Betrieb aus und da wäre schon schön wenn man den Urlaub noch zu 3 ein wenig geniessen können.

Gegen Sodbrennen hab ich von der Apotheke gaviscon in der flüssigen Form und hilft mir super gibt es auch in Tabletten form.

Einen schönen Tag und schöne rest kugelzeit.
Aline mit babyboy

6

Ich bin auch ab morgen in der 39.ssw und es tut sich rein gar nichts. Von übungswehen habe ich bisher auch noch nichts gemerkt. Und tief liegt er auch noch nicht....das könnte sich jetzt bitte mal ändern...ansonsten darf er gern noch bis zum Stichtag drin bleiben, mama ist noch nicht so weit;)

9

Huhu

Ich bin am Freitag in der 37+0 Woche und darf Freitag endlich meine wehenhemende Tabletten absetzten naja dann mal schauen wann mein kleiner Prinz kommen marg er ist auf jeden Fall willkommen auch jetzt schon

Mein Freund und ich sind bereit ihn in Empfang zu nehmen hehe

Und Sodbrennen ja kenne ich zu gut er tritt mir jedes mal in den Magen schlimm was bei mir hilft sind rennies Milch hilf bei mir mal null bei meiner Tochter hat Milch geholfen aber bei ihm nur rennie :-( wenn die nicht so teuer wären

LG Nathalie +Tochter an der Hand +babyboy Inside 37ssw +Sternchen für immer im Herzen

10

Es muss sich doch in der 39. Woche noch nichts tun :) mein großer kam erst Ende der 42. Woche und der Kleine Ende 41. Woche, also geh immer vom längstmöglichen aus :)
Das Baby kommt, wenn es fertig ist und sich bereit für die Welt fühlt. Auch wenn es blöd klingt, genieße einfach noch ein bisschen die Ruhe, du wirst sie danach für 18 Jahre nicht wieder haben ;)

Viele Grüße

Khazira, ebenfalls 39.ssw

12

Ich bin auch schwer dafür, dass man den ET um eine Woche nach hinten verlegen sollte und dann halt -4 bis +1 Woche als normal angeben sollte oder 40 Wochen ab Einnistung und dann ab 35+0 kein Frühchen mehr.

Zur allgemeinen Frage... bei vielen tut sich bis zum Tag xy rein garnichts und dann geht's halt einfach los. Vorzeichen haben nichts zu bedeuten! Die Vorzeichen machen einen nur meist noch wuschiger und ungeduldiger... wie ich nun zum 2. mal erleben darf!

11

Hey du

Ich bin ab Donnerstag 39+0 und bei mir tut sich nichts, ich spüre nicht einmal Senkwehen :-( mein Bauch wird auch sehr selten mal hart.
Aber ich weiß ja das am ET eingeleitet wird, also die 10 Tage bleibt er noch hundert pro drinne :-(

Top Diskussionen anzeigen