Ab wann kam bei euch Milch???

Hallöchen und einen schönen Sonntag ;)
...übermorgen kugel ich in die 26.ssw.
Gerade konnte ich ein paar tröpfchen aus meiner Brust drücken können..die Farbe war nicht durchsichtig und nicht gelb!
...ist das schon Milch und ist das normal so früh?
Aus meiner ersten SS kenne ich sowas gar nicht!!

Und diesmal wollte ich eigentlich nicht unbedingt stillen - steinigt mich nicht!!!

Wird das ab jetzt immer mehr und soll man das rausstreichen/drücken??

1

Hallo,
Bei mir kam schon ab ca. 21. Woche durchsichtige Flüssigkeit (vor allem beim Schlafen) aus der Brust. Hat sich bis jetzt (32. SSW) nicht geändert.

2

Ich habe bereits Seid der 19ssw vormilch

3

Habe hier letztens gelesen dass man NICHT an der Brust rum drücken soll, da dies wehen fördern/ auslösen kann...

Hol dir Einlagen, dann fällt es nicht so auf :)

4

Hey

Hab seit ca.der 25.Woche Vormilch, mittlerweile ein kleines bisschen mehr, aber es läuft nicht aus. Hab ab und zu gelbe flecken im BH. Bei mir ist sie sehr gelb, fast schon eigelb-gelb ;-)

Liebe Grüsse

Lani 38.SSW

6

hmm..es läuft bei mir auch nicht aus..
aber wenn man mal etwas drückt oder fester anfasst kommt ein tröpfchen..
eher milchig-klar.
Aber ich weiß das das vor ner woche noch nicht da war..
Ich hab irgendwie angst das das jetzt immer mehr wird..und dann richtig läuft oder so..
Weiß nicht ob man das einfach alles drin lässt oder ausstreichen sollte..

7

Warum ausstreichen? Das ist ja nichts schlechtes! Wenn du ausstreichst kommt sowieso wieder was nach - das heißt vollkommen überflüssig... Einfach damit leben :)

5

Noch gar nicht und ich bin morgen in der 36. SSW. Buße ist direkt am Anfang um ein Körbchen gewachsen und seit 12 Wochen ca. Ist nichts mehr und die Brut tut auch nicht mehr weh... Ich würde wenigstens gerne direkt die erste Milch nach der Geburt geben... Keine Ahnung ob das klappt?!

Das ich bis jetzt nicht ausgelaufen bin, finde ich hingegen natürlich super;-)

LG

8

Hallo,

Die Milch nicht ausstreichen! Das kann Wehen fördern und dadurch wird es auch nicht weniger. Könnte mir eher vorstellen, dass es die Produktion sogar fördert.
Wenn es von alleine läuft, nimm einfach Stilleinlagen.

Bei mir habe ich seit ca. 2 Wochen ab und an mal einen Fleck im BH oder Nachthemd.

Liebe Grüße, Elli (27. SSW) :-D

9

Hey :)

Also bei mir war es so das ich tatsächlich das erste mal in der 15 ssw beobachtet habe das Flüssigkeit aus meinen Brustwarzen Austritt

Auf der rechten Seite war es durchsichtig und auf der linken Seite gelb
Meine Ärztin sagte das es in seltenen Fällen so früh schon dazu kommen kann und das es aber auch nochmal weg gehen kann

Ich bin jetzt in der 19 ssw und wenn ich mich aufrege oder meine Brüste nur anfasse laufen die Tropfen raus
Ich habe mir Einlagen besorgt und hoffe das es vielleicht nochmal aufhört :D

10

Beim ersten hatte ich das so in der 24 ssw und jetzt bin ich in der 30. Und hab noch keine

11

Bei mir kam Milch schon ab Ender der 16./Anfang der 17. ssw.

War total geschockt! Seitdem werden die Flecken über Nacht immer mehr. Anfangs war die Milch nur weißlich/durchsichtig und seit 2 Wochen ist sie gelblich/orange.
Bin jetzt in der 22 Ssw

Lg sweetcakes mit Keksi 21+3

Top Diskussionen anzeigen