Nix zu sehen im Ultraschall...

Hallo ihr Lieben,

gestern war ich zur ersten Untersuchung beim FA, eigentlich 7+5, aber sie konnte nix im Ultraschall finden:-( Ich war schon ganz schön enttäuscht, dachte ich doch ich bekomme das erste Bild mit nach Hause... Hcg Wert ist vorhanden, bin gestern nach dem Termin gleich nochmal los einen SST kaufen und fett positiv!! Jetzt soll ich am Montag und Mittwoch nochmal hin zum Blutabnehmen um zu schauen ob der Hcg Wert steigt. Sie meinte evtl war mein ES später, aber soviel später kann dieser nicht gewesen sein so dass man gar nix im US sieht... :-/ habt ihr auch Erfahrung mit sowas und beim nächsten US war alles supi und der Wurm war zu sehen? Evtl Eckenhocker?
Habe auch seit Wochen typische Symptome, meine Brüste tun sehr weh seit ca 5 Wochen bereits, ab und zu zwickt und zwackt es links und rechts im UL und müdchen bin ich..

Hoffe ihr habt ein paar positive Antworten für mich..:-) schönes Wochenende...

1

Nicht mal eine Fruchthöhle?

Dann könnte es sich auch um eine Eileiterschwangerschaft handeln. Oder eben der ES hat sich tatsächlich so verschoben.

3

Nein noch nicht mal eine Fruchthöhle..

6

Hmmm. Vielleicht hat der FA wirklich nicht genug gesucht.

Wünsche dir einen Eckenhocker. ????

weiteren Kommentar laden
2

Wann hast du denn das 1. Mal positiv getestet?

4

4 Tage nachdem eigentlich meine Regel hätte kommen sollen.. Also am 19.04.

Am 12.03 war der erste Tag meiner letzten Periode...

9

Wenn man den menstag als 4+0 annimmt (14 Tage nach eisprung) dann wärst du jetzt erst 7+0.
Trotzdem müsste man dann zumindest ne fruchthöhle erkennen können:-/

Wann hast du den nächsten us?

weitere Kommentare laden
5

Guten Morgen,

ich war am Donnerstag bei 8+0 beim Arzt und er hat auch erst nichts gesehen. Ich war 2 Wochen vorher aber schon da und man hatte das Herz schlagen gesehen, daher hat er weiter gesucht weil wir ja wussten, dass was da sein muss.

Er musste ziemlich lange und doll in mir rum wühlen *autsch* bis er es endlich in der hintersten der hinteren Ecken gefunden hat. Er hat danach nochmal über den Bauch geschallt und dann konnte man es sogar besser finden...

Ich drück dir die Daumen dass man bald was sieht #pro und deine Ärztin einfach nicht genau genug geguckt hat!

Lg

7

Das klingt ja ganz aufmunternd.. Dankeschön.. :-) ich hoffe meins versteckt sich auch, er oder sie kann sich dann später was anhören was das sollte...hihi

13

:( bei mir wars bei meiner ELSS so, hcg messbar, aber nichts in der Gebärmutter. :/ Ich drück dir die Daumen für ein Eckenhockerchen! <3

14
Thumbnail Zoom

Bei mir war bei 7+6 nur das hier zu sehen! Ich drücke uns die Daumen! ????

15

Ixh würde die geen mit machen aber in der 8ssw sollte man wss sehen können. Wie hoch ist dein hcg denn? Ich kann mir aus eigener Erfahrung sprechen. Ich hatte letztes Jahr im Oktober eine bauchhöhlenss und bei mir war es genau so ... nix zu sehen bis 7+3 dann ins Krankenhaus bsuchspiegelung und es war leider vorbei :( ich weiss man hält sich am letzten Strohhalm fest aber ich würde die Daten dich auch auf die negativen Ergebnisse vorzubereiten. Drück dich

16

Hcg Wert von gestern, 20.000.!! Sie meinte das ist ein sehr guter Wert. Morgen nochmal Blut abnehmen und Donnerstag weiss ich dann mehr..

Das tut mir sehr Leid mit deiner BHSS..:-( für die Zukunft wünsche ich dir alles Gute..

Liebe Grüße Nicky

17

Update!!! HcG Wert von gestern, 20.000!! Ich habe wieder etwas Hoffnung.. Sie meinte es ist ein sehr sehr guter Wert.. :-)

18

Hey ... ui 20000 Wahnsinn meiner lag bei ja 2000 ist dann aber auch wieder gesunken .... konnte man denn mitlerweile was sehen weil 20000 ist ja schon super

19

Nächste US-Untersuchung ist erst am 01.06.17...wieder sooo unendlich lange warten... Morgen nochmal Blutabnahme, Donnerstag dann anrufen ob Wert gestiegen ist und um wieviel...

Dieses warten macht einen Irre...

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen