Antrag zur Familienversicherung Baby

Hallo. Meine KrankenKasse hat mir einen Antrag zugeschickt, damit das Baby bei mir Familienversichert ist. Name und Geb Datum kann ich aber schlecht jetzt schon angeben ;) schreibt ihr da einfach nix rein?

1

Du kannst den Antrag sowieso erst einreichen, wenn die Geburtsurkunde vorliegt.

3

mir wurde gesagt vor der Geburt?? komisch.

5

Ich denke dann meinten sie nur den Antrag auf Mutterschaftsgeld :)

weiteren Kommentar laden
2

Meine Krankenkasse hat mir gesagt das es reicht diesen Antrag nach der Geburt da hinzuschicken.

Lieben Gruß

4

Ich habe zwei Anträge bekommen, den für die Versicherung und Mutterschaftsgeld und am Telefon sagten sie vor der Geburt einreichen?

6

Wie eine Vorrednerin schon schrieb: das kannst du erst nach der Geburt machen. Aber bei meiner Krankenkasse (TK) konnte ich das ganz einfach online machen.

9

Danke ;)

15

Hallo ich bin auch bei der Techniker , aber muss man da einen Antrag stellen auf mutterschaftsgeld ? Ich hab von der Frauenärztin dieses Zeugnis bekommen über den et und hab Post bekommen mit dem Antrag auf familienversicgerung das geht natürlich erst nach der Geburt. Oder meint ihr für das mitterscjsftsgekd nach der Geburt ?

weitere Kommentare laden
7

Den Antrag auf Mutterschaftsgeld sobald du alle Unterlagen hast und den Antrag auf Familienversicherung nach der Geburt mit Geburtsurkunde

8

Danke ;) ich hab ja noch ewig zeit deswegen noch gar nicht richtig damit befasst :)

10

Gerne :)

Arbeite jeden Tag mit den Anträgen

12

Hatte ich genauso in der Post. Wobei bei mir extra hingewiesen wurde, dass das Formular nur als erste Unterlage genommen wird und die zweite wo dann der Name mit Geburtstag eingetragen wird nach Einreichen des ersten "Antrages" zugeschickt wird.

So war es auch. Hat keine Woche gedauert und das eigentlich Formular war da. Wir haben alles ausgefüllt bis auf das Geb.datum und unterschrieben jetzt liegt der Antrag im frankierten Umschlag im Mupa damit der direkt aus dem Krankenhaus losgeschickt werden kann.

LG

13

dann kann dein baby ja kommen ;)

14

Oh nein lieber noch nicht;-)

LG

16

Entweder danach abschicken oder frei lassen und dann nachreichen.

Dein Baby ist anfangs trotzdem über über dich versichert und wird versorgt.

Es dauert ja auch bis du eine Karte hast und somit nachweisen kannst das es versichert ist, beim Arzt wird es trotzdem behandelt.

18

Dankeschön :)

Top Diskussionen anzeigen