Outing.. 3 Striche

Hi,

Ich habe ja gestern das Mädchen outing bekommen.

Haben direkten Blick gehabt und sofort die berühmten 3 Striche gesehen.

Uns ist es aber wichtiger das unser Baby Gesund ist.

Jetzt aber zu meiner Frage,

Da es mein 5. Kind ist, weiß ich das sich outings auch ändern können. Ist mir zwar noch nicht selber passiert aber sowas gibt es .

Meine Kinder waren immer sehr Zeigefreudig.

Auch gestern.

Bei Falschen outings liest man aber auch, das die besagen Personen selber die 3 Striche nicht gesehen haben bzw gezeigt bekommen haben.
Meine Mutter meinte gestern es wird sich auch nicht mehr ändern.
Ich habe zwar zeitgleich mit dem Arzt sofort die 3 Striche gesehen, Kind hatte die Beine nach oben, wir hatten also freie Sicht.

Meine Schwester will heute gleich shoppen gehen.
Ich selber bleibe gelassen und warte auf meine Feindiagnosgtik am 8.5
Sollte es da nochmal bestätigt werden, dann ist es wirklich 100% für mich.

Bei wem war es obwohl es so eindeutig war, trotzdem anders?

Und ich meine wirklich nur die bei den es auch direkten Blick (front) auf die geschlechtsteile gab).

Lieben Gruß

Nadine 19ssw

1

Guten Morgen,

Wir hatten bei 19+6 die berühmten 3 Striche, mehr als deutlich. Selbst wenn der Doc für unsere jüngsten (Die waren mit) nicht extra geguckt hätte, es wäre beim messen der oberschenkel sehr deutlich gewesen.

Aber unser Doc sagte, dass er sich bei Mädchen nie festlegt, es gab schon zu viele Irrtümer.

In der 31.ssw kniff das baby jedoch alles zusammen.
So bleibt es in gewisser Weise ein Ü-Ei.

Die Geburt ist hoffentlich bald (heute 40+1)

2

das ist es ja.

Irrtümer gibt es immer. Aber ob die auch so oft sind wenn die "striche " sieht?

Bei meiner Tochter hat man es auch genau gesehen, ich war da in der 18 ssw.

Ich bin mal gespannt.

Durch mein alter bekomme ich ja da das special US im mai.

Lieben Gruß und drücke dir Daumen das es bald los geht#winke

3

Hallo!

In der 18. Woche war ich normal bei der Frauenärztin, da hat sie auch was von den drei berühmten Strichen gesagt und ich musste sie mir mit viel Fantasie einbilden ;-)

Eine Woche später war ich dann bei der Feindiagnostik und da hab ich die 3 Striche ohne Anleitung vom Arzt sofort gesehen.

Ich hoffe jetzt einfach fest, dass unsere 3 Striche auch 3 Striche geblieben sind, ich hab rosa Wolkentapete #rofl

4

Also bei uns war es bei 17+2 ein mädchenouting da man nichts sah zwischen den beinen obwohl das baby gut lag aber die 3 striche sahen wir nicht und wir freien blick hatten, 20+1 war es definitiv ein junge da war auf einaml alles dran.. ich denke wen man die 3 striche sieht, dan kann man es schon glauben..

Top Diskussionen anzeigen