Toxoplasmose durch Eier?

Ich bin etwas verwirrt.
Ich möchte gerne Supper kochen, in der ein rohes Eigelb reinkommt.
Kann ich mich durch rohe Eier mit toxo anstecken oder nur über Fleisch und Katzenkot?

Theoretisch kommt das Ei ja in eine heiße Suppe, die danach nicht mehr kochen darf, aber trotzdem ist die ja noch so heiß, dass alle Erreger abgetötet werden...

Oder irre ich mich?

Vielen Dank für die Antworten

1

So viel ich weiß kriegt man von Eier Salmonellen... oder??

2

Also rohe Eier sorry da ist die Salmonellen Gefahr hoch sie im ist richtig :-D

3

So rum* blöde rechtschreib Prüfung sorry

4

Abtöten kann man Salmonellen, indem man sie für mindestens zehn Minuten bei über 70 Grad Celsius erhitzt.

5

Hallo,

Toxo wird nicht durch Eier übertragen. Hier geht es um Salmonellen. Die sind echt fies für die Mutter, wegen Übelkeit etc. jedoch nicht gefährlich für das Kind.

Ich esse Eier. Auch Weiche. Hatte noch nie Salmonellen und wenn hab ich mega Pech gehabt und muss dadurch. Achte halt darauf, dass die Eier frisch sind.

Gruß cacciopaia, 35 ssw.

6

Ich fasse mal beide Antworten zusammen: Nein, Toxoplasmose ist bei rohen Eiern keine Gefahr - wohl aber die Salmonellen, die deinem Kleinen alles andere als gut tun!

Wie schon geschrieben sterben diese auch erst nach einigen Minuten über 70°C - ich persönlich lasse die rohen Eier in der Suppe (Spargelcremesuppe? ;) :D) immer weg. Irgendwie ist mir die Gefahr dann doch zu groß. Aber ich rege mich auch nicht über Frauen auf, die da mehr Freiheiten haben als ich :)

So oder so: Guten Appetitt!

8

Ich korrigiere mich: Sie KÖNNEN zur Gefahr von dem Kleinen werden, kann natürlich auch alles gut gehen - klang gerade schlimmer als es gemeint war.

7

Wenn's ein frisches Ei ist, was nicht schön ewig rum lag und was auch gut bzw. nach nichts riecht, dann kannst du das rohe Eigelb locker mit verkochen bzw. benutzen.
Ich hab auch so einige weiche und rohe Eier (beim Teig naschen meistens) gefuttert. Bei frischen Zutaten alles halb so tragisch. Meine Ansicht ;-)

9

Salmonellen sind nicht automatisch im Ei, diese haften wenn außen an und werden durch das zerschlagen erst auf das Ei-Innenleben übertragen.

Zur Sicherheit kannst Du das ungeöffnete Ei vorab mit kochendem Wasser überbrühen, es bleibt innen dennoch roh.

LG

Top Diskussionen anzeigen