Fruchthüllen Expertinnen gesucht

Thumbnail Zoom

Hey Ihr lieben. Ich war heute beim FA und bin laut meiner Rechnung 6+0 da der ES auf 3 Tage sicher ist bin ich mir 100% sicher 6+0 mit + oder - 3 Tage zu sein.

Zum 1 Termin ist die Hülle extrem gewachsen. Ich habe starke SS Symptome.
Übelkeit

Viel Pipi

Extrem müde.
Nun sagte mein FA meine Gebärmutter ist stark nach hinten gekippt und dadurch kommt er nicht gut ran aber es würde alles super aussehen und die Fruchthülle auch Ende 6 Anfang 7 ssw entsprechen. Ein Dottersack ist klar erkennbar aber kein Embryo. Er sagte das dieser sich wahrscheinlich am Rand versteckt aber alles ok sei.

Nun bin ich nervlich echt am ENDE und durchforste das ganze Internet nach Eckenhockern.

Gibt es hier Expertinnen die das US Bild bewerten können? Oder Vllt ein Vergleichbild eines Eckenhocker in 6+0 haben?

LG Faylinn mit Hexe an der Hand (5) und Flipsi hoffentlich im Bauch

1

Ich muss auxh ein eckenhocker gehabt haben war dreimal km kh hcg stieg aber in der fruchthöhle sah man nichts sollte ausgeschabt werden aber plötzlich in der 9 woche hörten wir das Herz und jetzt bin ich schon in der 16 Woche mit meinem Krümel

Viel Glück und LG leonada 16 ssw

2

Das sieht doch super aus. Wenn das kleine noch neben dem Dottersack liegt am Rand, kenn der Arzt es unmöglich sehen. Das Bild sieht auch nicht so qualitativ hochwertig aus.

3

Hallo ich hab morgen zum Glück einen Termin da bin ich bei 7+1 . Vielleicht paar Tagen 6+4 sah man bei mir auch nur eine Fruchthülle mit dottersack. Ich hoffe auf morgen. Aber meine Tochter damals konnte man erst bei 8+3 sehen zum Beispiel. mache mich aber auch verrückt

4

Huhu,

also bei 6+0, besonders wenn man bedenkt dass du lt. deiner Rechnung auch 5+4 sein könntest, muss man noch keinen Embryo sehen. Lt. Tabelle ist ein Embryo bei 6+0 im Schnitt 2mm und ein Dottersack ist im Innendurchmesser meist schon 3mm groß. Der Zwerg kann also problemlos hinten am Dottersack hängen und man sieht ihn nicht. :-) Wenn du sogar erst 5+4 bist, könnte der Embryo aber auch noch soooo klein sein, dass man ihn aus egal welcher Perspektive noch gar nicht sehen kann. Ich finde eine schöne geräumige Fruchthöhle mit einem deutlichen Dottersack total iO für 6+0!!

LG

5

Huhu

Hatte auch 2 Ecken Hocker. Und es sah immer erst so aus wie bei dir und es kam dann später doch ein Embryo weil zu sehr versteckt war.

6
Thumbnail Zoom

Und in der 8ssw sah man mehr.....

7

Liebe Fylinn, ich antworte dir mal hier statt im Club.

Ich schließe mich blume an! Das ist alles noch im Rahmen und ich habe schon so oft von Eckenhockern gelesen, die sich erst in der 8./9.SSW gezeigt haben.
Dein Krümeli macht das schon ;-)!!!
Ich wünsche dir alles Gute #Klee!
LG,
Vivien

8

Ganz ruhig durchatmen!

Es ist alles in Ordnung! Der Arzt hat es dir ja auch so gesagt. Wäre etwas auffällig, dann hätte er es bestimmt erwähnt.

Dein Arzt hat sicher mehr Erfahrung als wir hier. Vertraue ihm und vor allem deinem Flipsi #liebdrueck

9

Ich finde das sieht alles gut aus und wenn du vom Eisprung her eh +- 3 Tage hast, dann ist auch noch alles drin. Tatsächlich ist es auch bei einer geknickten Gebärmutter schwieriger vaginal zu schallen. Bei mir musste der FA bei 6+0 echt suchen bis er überhaupt die Fruchthöhle gefunden hat, da ich auch eine stark nach hinten geknickte Gebärmutter habe. Gestern bei 7+0 haben wir nachdem es vaginal wieder nicht geklappt hat gleich über den Bauch geschallt und da hat man dann sofort alles gesehen. Auch den kleinen Minifloh in der Blase. Also hab noch etwas Geduld und vielleicht frag deinen FA mal ob er über den Bauch schallen kann. Vielleicht sieht man dann beim nächsten mal schon viel mehr.
Alles gute für dich

Top Diskussionen anzeigen