17. Ssw ich merke den Zwerg nur links und rechts

Hallo ihr Lieben,

ich merke meinen Zwerg schon ziemlich lange ganz leicht, seit der 15. Woche ca. regelmäßig. Aber jetzt wo es doller wird und auch nicht nur in Ruheposition auffällt, merke ich das Kind nur links und recht, also in der Mitte von vorne gar nicht.

Hatte das schon einmal jemand? Ich kann mich nicht erinnern dass das bei meinen anderen Beiden auch so war.

Lieben Gruß

1

Ich hab das auch, bin jetzt ssw25 und dachte das es quer Lage liegt aber als ich letzten Mittwoch beim us drauf achtete wo der us Kopf ist und was dann gezeigt wurde,habe ich gesehen das der.Kopf schon unten liegt mehr rechts und der Po oben links.
Aber in meinem mutterpass hat mein fa bei Kindslage nix eingetragen.
Ich denke auch das man erst ab Ende der 20er Wochen auch sagen kann wir das Kind liegt

2

Hier, ich! Meine Tochter habe ich eine ganze Weile auch nur rechts und links gespürt. Beim Us kam dann auch heraus, warum das so war: Sie hatte es sich quer in meinem Bauch gemütlich gemacht und beim Boxen und Treten habe ich immer die volle Breitseite abbekommen :-D
Vielleicht ist das ja auch bei dir der Grund?

3

Danke ihr zwei :)
Das ist wirklich total seltsam irgendwie. Ich hab schon gedacht dass es evtl. eine Vorderwandplazenta ist oder so. Die Krümel turnen ja so sehr rum im Moment, da ist die Kindslage tatsächlich unbedeutend da es nur eine Momentaufnahme ist. Aber das ist so konstant immer nur an den Seiten. Bin sehr gespannt was es ist. Freitag hab ich einen Termin mit meiner Hebamme und Montag bei der Frauenärztin. Vielleicht kann es da jemand aufklären :D aber quer liegt es mit Sicherheit, sonst käme da ja nichts hin wo ich es merke...

Es bleibt spannend :D

4

Vielleicht hast du eine Vorderwandplazenta? War bei mir nämlich so. Ich habe die Bewegungen solange sie noch zart waren nur seitlich wahrgenommen und in der 22. Woche erfahren, dass die Plazenta dick und breit vorne mittig sitzt :-)

5

Habe ich auch schon vermutet :)
Mal gucken was am Montag die Ärztin sagt :) Hat man dadurch irgendwelche Nachteile? Hatte immer eine HW Plazenta.
Lieben Gruß

6

Nein, keine Nachteile, außer dass man das Baby manchmal erst später spürt. War bei mir aber überhaupt nicht der Fall. Ich hatte in beiden anderen Schwangerschaften ebenfalls eine HWP und merke sonst keinen Unterschied.
Mittlerweile tritt er ja auch in der Mitte kräftig, nur sind da die Beulen vielleicht etwas weniger zu sehen.
Lieber Gruß #sonne

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen