Hcg wert

Hallo ihr lieben. Ich muss euch nochmal nerven. Bei mir ist es ja etwas unsicher ob sie hat unsere kleine Erbse weiter entwickelt. Nun wurde mir am Freitag abend Blut abgenommen um den hcg zu ermitteln das Ergebnis 26000. Passt auf die ssw heute morgen 2,5 Tage später wieder Blut da gelassen wert ist gestiegen aber nicht viel. 35000. Was meint ihr kann ich mich schon mit dem Gedanken anfreunden unseren krümmel gehen lassen zu müssen? Vielleicht habt ihr ja Erfahrungen gemacht. Mittwoch habe ich einen Termin zum us. LG

1

Ich würde nicht die Hoffnung aufgeben: "Dann sinkt die Zu­wachs­ra­te des hCG (bis ca. 6000 mIU/ml)
Mit fort­schrei­ten­der Schwan­ger­schaft sinkt die­se Zu­wachs­ra­te er­heb­lich. Zwi­schen 1200 und 6000 mIU/ml Se­rum braucht es 72 bis 96 Stun­den (3 bis 4 Ta­ge) für ei­ne Ver­dop­pe­lung des hCG-Ge­halts, und über 6000 mIU/ml braucht es oft vier Ta­ge oder noch län­ger. HCG-Werte über 6000 mIU/ml auf­zu­zeich­nen hat we­nig Sinn, da ab die­sem Punkt der An­stieg nor­ma­ler­wei­se lang­sam ver­läuft und kei­nen Be­zug mehr da­zu hat, ob die Schwan­ger­schaft gut ver­läuft."(Quelle: http://www.ovula.de/Ich_bin_schwanger/Infos_und_Tipps_fuer_die_Schwangerschaft/HCG)

Liebe Grüße, Bee +Bauchbewohner (19+4)

2

Wie weit bist du? Ca ab der 8.ssw verdoppelt er sich nicht mehr alle 2 Tage sondern nur noch alle 4-5 Tage um ca. 60%.

Also ich finde er ist gut gestiegen.

7+6 37500 und 8+1 39000 und ich bin heute bei 18+1.

3

Bei DRM wert muss doch auch schon über us zu sehen sein ob alles zeitgerecht ist...wie weit bist du jetzt und sieht man was im us?

4

Letzte Woche Freitag war der letzte us bei einer Vertretung laut Rechnung war ich da 7+0 ssw laut Messung 6+4ssw fruchthöhle und dottersack mit embryo zu erkennen nur kein Herzschlag. Sie sagte es bewegt sich was nur ob der dass Herz ist könnte sie nicht sagen.

5

Aber das ist doch gar nicht so s schlecht. ..ich drücke die Daumen das es.sich positiv entwickelt.
Wann gehst du zum kontrollieren us

weiteren Kommentar laden
6

Mein Frauenarzt hat das nie gemacht den HCG bestimmen!
Da galt die Devise es bleibt oder es geht!
Mit diesen HCG abnehmen und es der werdenden Mama sagen macht sich Frau doch total fertig oder???!
Man hat ja so schon Angst, aber das macht es ja noch schlimmer weil man im Internet sicher Zahlen findet wo steht soviel es in der und der Woche sein muss!:-(
Klar so kann man sich vielleicht auf einen Abgang vorbereiten, aber vielleicht wird auch alles gut.
Kann es denn nicht sein das Fa das Blut zum falschen Zeitpunkt nimmt?

Ich meine zu zeitig an dem Tag? Beispiel: 9 Uhr Blutabnahme und 13 Uhr fängt aber der Körper erst mit verdoppeln an?
Sinnloser Gedanke tut mir leid, aber sehe so oft Frauen hier die sich so fertig machen wegen dem HCG. Das tut mir so leid weil denen der evtl Abgang noch mehr vor Augen geführt wird!:-(

7

Dem stimme ich zu. Bei mir wurde außer im KH niemals der Hcg bestimmt. Und selbst da hieß es zu wenig gestiegen (klar nach 2 tagen wenn er sich irgendwann nur noch alles 4-5 tage erhöht). Was hab ich mich kirre gemacht.

9

Huhu,

solange es dem Krümel gut geht, vergiss den HCG-Wert :-)

Wir benötigten Unterstützung für unseren Kinderwunsch und daher habe ich auch HCG-Werte mitgeteilt bekommen.

An 4+0 -> 305
An 5+0 -> 3.900
Danach wurde nochmal Blut abgenommen und sie würden sich nur melden, wenn etwas NICHT in Ordnung wäre - kein Anruf ;-)
An 7+3 waren wir zum ersten US da und man konnte die Embryos und ihren Herzschlag sehen #verliebt#verliebt (es sind zwei ;-))
Damit wurde ich auch aus der KWK entlassen und im Abschlussbericht steht, dass an 7+3 der HCG-Wert bei 121473 war. (Ich hatte zuerst 12.000 gelesen und war total verwirrt...bis ich mal richtig gelesen habe)
Ich hab das dann auch mal durchgerechnet und wenn es sich bis dahin alle zwei Tage verdoppelt hätte, wäre der Wert viel zu gering. Wenn es sich aber alle 3 Tage verdoppelt, wäre der Wert spitzenmäßig ^^

Es ist also zum "späteren" Zeitpunkt (so ab 7./8. SSW) nicht mehr so, dass es sich ganz linear verdoppelt alle 2 Tage.

Meinen Krümeln geht es gut.

Intakte Geminigravidität sag ich da nur :-D

Vertrau auch du auch deinen Bauchzwerg!

LG

10

Hi du, ich würde jetzt erst einmal abwarten - nicht gleich das Schlimmste denken. #liebdrueck Ich kenne das so, dass sich der HCG-Wert alle 2 bis 3 Tage verdoppeln soll. Schau mal http://www.mamawissen.de/hcg-wert/ Bitte glaube an deinen Krümel, ich drücke dir ganz fest die Daumen für Mittwoch.

Top Diskussionen anzeigen