MC Sundae/MC Flurry

Hallo!

Jaja, der "Übervorsichtigkeitspost" schlechthin. Will jetzt hier auch keine Grundsatzdiskussion entfachen.

Ich liefere nachher meine Nichte und ihre Freundinnen im großen Restaurant mit dem goldenen "M" ab und da liiiiiiebe ich so sehr das Mc Sundae Schoko oder halt das McFlurry Eis.

Nun hab ich aber schon öfter gehört, dass man in der Schwangerschaft grade so Softeis vermeiden sollte.

Allerdings denke ich mir, es sind ja nun keine 40 Grad und McDoof hat ja auch gewisse Hygienestandards.

Hat einer von euch das Eis dort schon mal in der SS gegessen?

Eis ist fast das einzige "Schmankerl" auf das mein Blutzucker nicht reagiert #augen

1

Mindestens einmal in der Woche ;-)

Meine Werte reagieren nicht.

Hab aber eh nur "Probleme" mit dem Nüchternwert

Lass es dir schmecken!

4

Und bei mir ist es genau andersherum: der Nüchternwert ist immer der einzige, der top ist :-D

9

Sei froh. Den bekommt man ja leider nicht mit Ernährung in den Griff.

Aber ist ja bald vorbei. Wir wissen ja, wofür wir uns wochenlang mit diesem Mist quälen.

weitere Kommentare laden
2

Ja hier, ich. Mein Mann arbeitet genau neben diesem Laden. Es war einfach zu verführerisch, wenn ich ihn besucht hatte, mir nicht mal eins zu holen.

Ich lebe noch und Baby gehts auch gut =). Ich hab von davon ehrlich gesagt bis vor Kurzem noch nix gehört, dass man das auch noch meiden solle. Den Grund hab ich bis jetzt nicht erfahren

6

Das wäre mein Untergang, wenn mein Mann daneben arbeiten würde, haha :-D

Ich glaub, das liegt an den Maschinen, mit denen man das Softeis macht. Da könnten (wie immer: könnten) Bakterien drin sein.

15

Hm. Aber so gesehen: Es können überall fiesliche Bakterien lauern ;).

Lass es dir schmecken

weiteren Kommentar laden
3

hallo
ich habe die ss über auf so ein eis verzichtet weil es ja auch aus einer maschine kommt wie das softeis und meine hebamme hat da auch eher zu verzichten tendiert

die maschine kann schon mit bakterien belagert sein.
sicher ist sicher dacht ich mir .
gibt ja auch noch anderes eis :)
lg

8

Das mit den Maschinen hab ich eben auch gehört.. auf der anderen Seite denke ich mir, dass es in der Dorfeisdiele vielleicht gefährlicher ist als in so einer großen Kette..

12

Sei nur nicht enttäuscht.. Derzeit gibt es nur scheiss Sorten McFlurry :-(

weitere Kommentare laden
5

Ach... rein damit :-D

Die meisten wissen doch gar nix von dieser (angeblichen?) Gefahr. Steht ja nicht mal in Ratgebern.. zumindest nicht in denen, die ich gelesen habe.

Hatte natürlich auch schon eins :-D

10

Ich müsste jetzt auch lügen, wo ich das gehört/gelesen habe...

Hmmm... ich dachte nur "neeeein, nicht auch noch McFlurry!!!!" :-D

26

Gott sei dank bin ich zu faul zu mcdoof zu fahren ... :-D

weiteren Kommentar laden
7

Hau rein ;) Meine Meinung. Ich denke nicht, dass es dir schadet.

In der letzten Schwangerschaft war ich tatsächlich zweimal beim großen M, weil ich son Appetit auf Milchshake und einmal Eis hatte (das damalige Daim mit der Karamellsauce *nom*).
Im Endeffekt werden dir hier vielleicht zehn Frauen sagen ob ja oder nein, aber entscheiden musst du doch schlussendlich mit deinem Gewissen :)
Selbst Ärzte gehen da mit ihrer Meinung auseinander...wenns dich also überkommt, genieße es doch einfach :-D

13

Jetzt hast du auch noch Karamell geschrieben *LOL*

Böse Gelüste, böse!!!

23

Jetzt mache ich mich gleich nur wegen deinem Post auf zum großem M :-D

Also ich habe definitiv öfter gelesen, dass man Softeis lieber meiden sollte und mein Frauenarzt hat das ebenfalls erwähnt "Sushi und Softeis" , aber ich sehe es allgemein nicht so eng.

Bei allem denke ich mir, solange es nicht regelmäßig und in Massen stattfindet, sollte mein Körper damit schon umgehen können.

Obwohl ich rohen Fisch und Mett definitiv meide. Denn davon ging es mir auch nicht schwanger schon einige Male im Leben nicht ganz so reizend.

Lass es dir schmecken :-)

weitere Kommentare laden
18

Ich esse weder Eis in der Eisdiele noch Softeis.

Meine Frauenärztin ist strikt dagegen.

Salmonellen sind nicht witzig, meine beste Freundin hatte in der 1. Schwangerschaft eine Salmonellen Vergiftung und musste mit dem Notarzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Dann doch lieber industriell hergestelltes Eis. Das ist auch lecker.

20

Oh ja, Salmonellen hatte ich auch schon.

Ganz böse! Aber nicht von Eis, sondern von Mayonnaise (wahrscheinlich falsch gelagert).

45

Also ich persönlich esse das Softeis auch ohne SS nicht. Vor 10-15 Jahren gab's da ja mal einen „Skandal“ weil eben Salmonellen gefunden wurden in diesen Maschinen. Klar, sind ja auch anfällig diese Maschinen. Ähnlich wie der Milchschlauch am eigenen Kaffeevollautomaten.

Hab aber auch einen sehr empfindlichen Magen...

Wenn du aber bisher nie Probleme hattest, dann nur zu! Kannst dir auch beim selbstgebackenen Kuchen Salmonellen holen, wenns ganz dumm läuft (ist net Freundin passiert in der SS).

Ich werd glaub die Tage mal zum Lieblingsitaliener gehen und mal wieder mein heißgeliebtes Zimteis essen. Übern Winter machen sie immer Urlaub in der Heimat. ...wo wir hier grade so von Eis reden :-D

47

Oh, echt?

Ja, das ist ja immer das Problem. Die Bakterien lauern theoretisch überall und man weiß nie, wo man sich was holen kann..

Ich werde nachher spontan entscheiden ;-)

46

Ich war erst gestern und am Sonntag dort und habe beide male ein Mc Sunday Schoko gegessen & ich denke das war nicht das letzte mal ;)
Bis Juli ist noch lange ;))))

Genieße es.

48

Haha, na sehr gut :-)

51

LOL LOL LOL

Wir zwei :-D Rat mal wo ich heute morgen schon war?! Jaaaa im MCi hab zwar kein Eis gefüttert aber halt die Toasts :-D

Letzte Woche war ich auch mal drin und hier gepostet und du hattest da auch was von mci :-D

53

Es wird gruselig x-DDDD

Top Diskussionen anzeigen