Zeckenimpfung in der Schwangerschaft?

Guten Morgen!

Bin jetzt i.d. 16. SSW und stellte beim Blick in meinen Impfpass fest dass meine Zecken-Auffrisch-Impfung anstehen würde...
Was meint ihr? Darf ich das?
#kratz

Hallo,

bei Zeckenimpfungen kenn ich mich nicht so aus, man darf nur impfen, wenn es sich nicht um eine Lebendimpfung handelt.

Also Tetanus Auffrischimpfung, die jetzt angestanden hat, darf ich nämlich machen. Das hat mir mein FA so erklärt.

Viele Grüsse
julia

Meine Schwester war mit ihrer Tochter zur Zeckenimpfung bei der Kinderärztin und wollte sich auch impfen lassen, hatte aber den Verdacht, dass sie schwanger ist.
Musste einen Test machen und als der positiv war, wurde sie nicht geimpft.

Bist natürlich schon etwas weiter, ich würd beim FA nachfragen...

LG Ulrike

hallo lucie

also ich bin in der 30 ssw woche und werd mich in 2 wochen auch gegen zecken impfen lassen von meinem FA.

das hab ich natürlich vorher mit ihm abgesprochen also möglich ist es. und bei mir notwendig da ich in einem risikogebiet wohne

lg dicke.

Top Diskussionen anzeigen