Heirat-zuikünfiger Mann hat schulden..

hallo ihr Lieben,

hätte da mal ne Frage..... bestimmt gibt es hier jemand der sich damit auskennt.

Also mein zukünftiger Mann, hat in seinen Leben vor mir einige Schulden gemacht. Ist inzwischen in der Privatinsolvenz.

Meine frage ist nun; wenn ich ihn heirate, das haben wir vor, kann man irgendwie von mir die Schulden verlangen?? Oder können wir trotzdem normal weiterleben, ohne dass ich Angst haben muss, die gehen an
meine Konto und ähnlcihes??

Für Antworten wäre ich euch sehr dankbar.

lg
jade

1

Also ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich fürchte, bei gesetzl. Güterstand können die dann auch an Dein Geld.

Ihr könnt aber ja auch einen Ehevertrag machen und Gütertrennung vereinbaren.

Weiß net genau, ob das so richtig ist.

Würde da mal bei einem Notar anrufen und nen Beratungstermin machen. Die können Euch das genau sagen.

LG Celine

2

Hallo

also bei uns ist das genauso mein Mann (zukünftiger)
hat auch Privatinsolvenz angemeldet,wir wollen auch heiraten und ich kann bei der Sache nicht belangt werden, da die Schulden und der PI vor unserer heirat statt gefunden hat und ich somit keine Unterschrift egal in welcher art auch immer geleistet habe.
Seine Ex Frau hat bei einem Kredit mit unterschrieben und da sie nichts angemeldet hat muß sie alleine jetzt den Kredit abbezahlen.

LG minibunzi

3

Hallo Jade,

also wenn Dein zukünftiger Mann privatinsolvent ist,brauchst Du nicht für Ihn seine Schulden zu begleichen!!

Denn die Schulden hat er alleine gemacht,es sei denn Du hast irgendwelche Kredite oder so mit unterschrieben?!

Wenn Ihr allerdings in Eurer Ehe gemeinsame Schulden
macht,dann müßt Ihr auch beide dafür aufkommen!!

Ich hoffe,ich konnte Dir nen bischen helfen!!

Noch nen schönen Abend!!

GlG,die manu#blumemit Mini#babyinside (11.SSW)

6

das hört sich ja ganz gut an.

Bist du dir auch ganz sicher.... ?weil du siehst einige hier, sind nicht so dieser Meinung....


lg jade

7

Hallo Jade,

meine beste Freundin ist auch privatinsolvent seit letztem Jahr und sie hat ihren Freund geheiratet und der hatte nix mit ihren Schulden zu tun und brauch auch dafür nicht zu haften!!

Aber wie gesagt,erkundige Dich doch mal bei einem Anwalt für Insolvenzrecht,kostenlos natürlich!!

Dir alles Gute!!

GlG,die manu#blumemit Krabbe inside (12.SSW)

4

wenn du deinen mann heiratetes heiratetst du seine schulden mit... seine schulden sind dann auch deine schulden.

mein freund und ich haben das gleiche problem und deswegen heiraten wir nicht. ich hab aber gehört da kann man durch nen ehevertrag was machen. bin mir aber nicht sicher.

5

Hi
Also soweit ich weiß, bleibt alles was ihr in die Ehe mit bringt eure Eigentum, sowohl Schulden wie Vermögen, denn wenn man ohne Ehevertrag heiratet ist das automatisch eine "Zugewinn- Gemeinschaft", was bedeutet, alles was ihr gemeinsam erwirtschaftet oder verschuldet wird geteilt, was vorher war bleibt auch so. Man kann in einem Ehevertag regeln das mal Ansprüche auf das was vorher haben möchte: Gütergemeinschaft ( was in deinem Fall wohl nicht so prickelnd wäre) oder das man auch während der Ehe getrennte Kassen haben möchte: Gütertrennung
Aber auf dem Standesamt wohl ihr eure Eheabsicht ja anmeldet müsst, sollten die das auch wissen. Zur Sicherheit, kann man dann noch einen Notar oder dergleichen fragen. Bin mir aber ziemlich sicher, das das was ich vorher schrieb, so stimmt

Gruß Nimi 26+5

Top Diskussionen anzeigen