Märzis - wie fühlen sich eure Kindsbewegungen an?

Hi,

wollte mal kurz fragen, wie sich nun eure Kindsbewegungen anfühlen?
Ich bin nun Ende 36ssw und die Kindbewegungen haben sich verändert.

Davor hat man deutliche Beulen usw. am Bauch gesehen und ab und an kamen auch Tritte.
Nun ist es so, dass man nur merkt, wie sich das Baby 'hin und her schiebt'. Der Po wird nicht mehr so schön rausgestreckt und es gibt auch keine Tritte mehr. Schade eigentlich :)
Am Bauch sieht man keine Beulen mehr, wenn sich das Baby bewegt, dann sind nur leichte Wellen zu sehen.

Ist es bei euch auch so?

Erzählt mal :)

#winke

1

Hey,
War bei mir in dieser Zeit genau so.
Jetzt bin ich in der 38. SSW und ich spüre die stärksten Tritte und Boxschläge. Auch auf den ganzen Tag verteilt.

Eigentlich hatte ich gehofft, dass wir demnächst unseren großen Tag haben, erst recht weil nach und nach die "März Mütter" entbinden. ;-)
Aber solange unser Kind noch soo aktiv ist, müssen wir uns bestimmt noch gedulden.

Vielelicht ist es bei euch auch die Ruhe vor dem Sturm.

Alles Liebe

2

Huhu,

das ist bei mir ähnlich!

Bin jetzt in der 37. Ssw und ich merke, dass es einfach nicht mehr genug Platz zum turnen gibt. Ab und zu bekomme ich einen Tritt in die Rippen aber grundsätzlich ist es ruhiger geworden in meinem Bauch :)

Alles Liebe!

3

Hallo Hope #winke

Also bis gestern war mein Kleiner noch recht aktiv. Er schiebt seinen Po gerne weit raus und von links nach rechts und zurück. #rofl Meist wird dann zeitgleich ein Bein langgestreckt und die kleine Beule kommt auf der anderen Bauchseite zum Vorschein. Er war aber schon immer sehr agil und ich habe seine Bewegungen auch zeitig gespürt.

Heute ist er ruhiger, vielleicht bereitet er sich langsam mal auf den Auszug vor. #verliebt

Liebe Grüße, Potatosourcream (39+5) #herzlich

4

Wenn das so ruhig geworden ist, beneide ich dich! Meine Tochter jat novh nicht verstanden, das sie etwas ruhiger werden sollte. Heute in 1 Woche bekomme ich meinen Ks. Sie tritt und streckt sich wie vorher, was bei ihrer Größe leider teilweise eehr schmerzhaft ist. Vielleicht wird sie diese Woche ruhiger, bisher hat sich noch nichts verändert an den Bewegungen, außer dass sie mehr weh tun, als vorher, weil sie nicht mehr klein und zierlich ist...

5

Bin seit heute übrigens in der 39. Woche

6

Ja, es fühlt sich bei mir auch anders an. Aber ob es wirklich weniger geworden ist, kann ich nicht so sagen. Es gibt längere wach und Schlaf Zeiten. Die einzelnen Bewegungen sind deutlicher zu unterscheiden, aber doch ganz anders als noch vor ein paar Wochen.

Es wäre schön, wenn ich merken würde, dass der Auszug vorbereitet wird. Samstag ist ET...

7

Hallo hope,

bei mir ists genauso. Bis Samstag hat die Kleine geboxt was geht und plötzlich nur noch Wellen. Ist ruhiger geworden. :-)

Ich denke es wird halt enger im Bauch #huepf

Bin heute 37+5 und bin schon ungeduldig #kratz

Schönen sonnigen Tag

Lg entle mit Prinzessin im Bauch #verliebt

8

Yuhuu, also mein kleiner hatte immer seine Zeiten wo er aktiv War bzw geschlafen hat....
Seit Mittwoch ist er aber Tagsüber und tlw. Nachts so extrem aktiv dass ich meine er kommt durch die Bauchdecke und ich dachte es wird weniger....
Naja mal sehen... :)

37+6

Top Diskussionen anzeigen