Holzfliesen mit Holzöl behandeln in Schwangerschaft??

Hallo,
habe mal eine Frage, bin Ende der 9. Woche und würde gerne helfen beim Belegen unseres Balkons. Ist es schädlich für das Kind, wenn ich unsere Holzfliesen mit dem Holzöl streiche (wegen der Dämpfe und so), oder macht das nichts, da ich ja nicht ständig mit Dämpfen zu tun habe?
Ist vielleicht ne blöde Frage, aber ich bin mir unsicher.
Liebe Grüße, Eva

1

Hallo Eva,

also ich würde das an deiner Stelle lassen. Gehe dabei erstmal nur davon aus, wie ich derzeit Gerüche warnehme und dabei hat das mit der Übelkeit doch gerade aufgehört...


Sicher gibt es doch andere Sachen, bei denen du helfen kannst, wo du nicht mit den Dämpfen zu tun bekommst und nicht in der Hocke arbeiten musst.

Was ich gut finde ist, dass du scheinbar nicht von der Müdigkeit und Elanlosigkeit betroffen bist, wie ich sie in der SSW hatte ;-)

Grüße
Tina

2

Da täuschst du dich gewältig:-D
Heute ist der erste Tag seit drei Wochen, an dem mir nicht schlecht ist, deshalb nutze ich jede Minute, in der ich was tun kann, unser Haus wurde mal schlappe 3 Wochen nicht geputzt, weil mir nur schlecht war. Kochen tue ich seit 6 Wochen nicht mehr, weil ich alles so eklig finde! Essen kann ich mittlerweile wieder was, aber nur, wenn andere es für mich zubereiten. Mit dem fehlenden Elan, das kenn ich gut! Aber ich glaube, so langsam wird es besser.
Liebe Grüße,
Eva

3

Na,

in dem Fall würde ich dann lieber das Streichen sein lassen. Muss ja nicht wieder anfangen *lach*

Aber ich kann nur zu gut nachvollziehen, dass man sich irgendwann sagt "jetzt musst du aber doch mal..."

Tina

Top Diskussionen anzeigen