Zahn-Implantat in der Schwangerschaft? Möglich?Röntgen gar nicht?

Hat jemand Erfahrungen oder weiß, ob oben genanntes möglich ist?
Bei mir war das eigentlich geplant, jetzt sagt die Ärztin, es geht nicht... weil man röntgen müsste... aber bei Beschwerden müsste man das ja auch, oder geht das gar nicht?
Wer weiß was dazu?

#schock
so kann man auch Geld machen ;-)
Habt Ihr Euch nicht über alternativen unterhalten? Immerhin kostet so ein Implantat seine paar tausend Euro!?

ich habe das Implantat in der SS(ca. 11-19.) bekommen, weil die Vorbereitungen dafür schon vorher begonnen haben! Ich hatte kein Problem, es musste allerdings nicht mehr geröntgt werden...
LG, Claudia

Top Diskussionen anzeigen