Bin sooo zickig un ungerecht! Wem geht'S ähnlich?

Hallo Ihr Lieben,
eigentlich ist #schwanger sein ja sooo schön. Nur meine Stimmung spielt total verrückt. Bin total zickig, ungeduldig und ungerecht. Mir gehen Sachen auf die Nerven die mich NIE gestört haben und es fällt mir total schwer mich da zurückzuhalten und nix zu sagen. Bin eigentlich ständig damit beschädtigt mich bei irgendwelchen Personen, vor allem bei meinem Mann, für mein unmögliches Benehmen zu entschuldigen#schmoll. Das ist echt schlimm. Ich bin sonst auch nicht so. Hab' manchmal schon Angst das ich meinen Männe damit irgendwann vergraule. Er ist zwar sehr geduldig aber er muß es ja noch 9 Wochen aushalten:-(.
Geht Euch das auch so, und wenn ja :was macht ihr dagegen??
Habe seit ein paar Tagen manchmal einen harten Bauch und ein Ziehen im Unterleib. Könnten das Übungswehen sein?
Sonst ist alles roger-die Kleine bewegt sich munter und Blutungen hab' ich auch keine.
So, sorry ist ein bissl länger geworden. Würde mich sehr über viele viele Antworten freuen#hicks.
Liebe Grüße, ein etwas niedergeschlagenes Kekschen inkl. Stöpselmädschn SSW 29+5#wm#bla#schwitz#danke

1

Hallo,
irgendwie kenn ich das!!! Bin erst Mitte 8.SSW aber schon eine mega Zicke. Kann den Mund auch nicht halten und reg mich bei jedem noch so kleinen Pups riesig auf, kann mich manchmal selber nicht ab. #heul
Ich glaub, mehr wie sich entschuldigen kann man sich nicht.
Zurückhalten geht bei mir garnet, hab es jetzt eine Woche lang probiert, klappt net!
Tröste meinen Mann mit dem Spruch: In 7 Monaten weißt du für was du dich anzicken lassen hast!

Liebe Grüße
Janine + Murmel (8.SSW)

2

>Huhu.
Das kenne ich auch...leider...
Aber mein mann steht mir tapfer zur seite und verzeiht fleißig meine Fehltritte.
Er sagte schliesslich wüßte er ja,dass ich eigetnlich nicht so böse bin*lach*
Er nennt mich immer: Mein Kleines Miefkatschu..mein Kampfpokemon!
Süss gell?
ich habe mir schon überlegt,dass wenn alles vorbei ist ,dass ich ihn dann mal mit einen schönen Essen entschädigen werde.
Also:Kopf hochj..da muss dein kerl nun durch.
Alles Liebe Deine Biene die das ganze schon zum zweiten mal druch macht.
30.ssw

3

hey,

eine bekannte erzählte neulich,sie hätte ihren freund in der schwangerschaft einmal sogar so arg geschlagen,dass er bewusstlos vom stuhl fiel!!!!meiner meinung nach,etwas übertieben,aber naja,die muss bei allem übertreiben.....#augen

4

Hallo kekschen.

Ich teile dein leid, mein verlobter muss im moment auch ne ganze menge ertragen#schein,
ich bin ungenissbar, er kann es mir einfach nicht recht machen, aber ich kann es auch nicht unterdrücken.
Naja ist ja nicht für den Rest unseres Lebens so!!!#schein

Liebe Grüsse
Sweet_maus und #ei (6+4)

5

Hallo,
endlich mal jemand, dem es genauso geht. Ich habe die Hälfte der Schwangerschaft rum und kann mich oft selbst nicht leiden. Mir gehen viele Dinge und Personen auf den Keks, die mich sonst nicht gestört haben. Mein Mann muss einiges aushalten :-). Dazu kommt, dass unser 2,5-jähriges Kind im Moment total mit Trotzanfällen und kurzen Nächten strotzt. Tja, und nicht zuletzt sind wir selbständig und ich habe viel Arbeit. Mir liegen die Nerven ständig blank.
LG
schnegge 31 mit babygirl inside (22. SSW)

6

Huhu,
mir (9. ssw) geht es auch so, am allerschlimmsten finde ich, dass ich wegen jeder Kleinigkeit in Tränen ausbreche, sogar auf offener Straße!!
Wenn ich meinen Freund zb. mal wieder anzicke oder ihm sage er solle irgendwas nicht tun, weil es mich nervt (sowas gabs früher nie) und er dann bissle bedrückt kuck weil ich ihm schon wieder den Mund verboten hab , dann fang ich sofort an zu heulen, weil ich schiss krieg dass er mich verlässt, obwohl dass unsinn ist...mein armer Freund muss mich dann zb an der Bushaltestelle trösten, obwohl ICH fies zu IHM war...und wenn mir das bewusst wird, kommt oft noch n schwall Tränen^^ #heul

Ziemlich verrückt, aber ich denk wenn die Männer verständnisvoll sind und einen lieben, dann ist das zu überstehen :))

Lieber Gruß, Janika+mein Würmchen, dass hoffentlich ein Mädle wird :)

7

Hallo nochmal,
das beruhigt mich sehr das ich da nicht alleine bin. Und da es wohl kein "Heilmittel" zu geben scheint müssen ich und meine Mitmenschen da eben durch;-).
Vielen Dank für eure zahlreichen ANtworten-wünsche Euch allen eine wunderschöne #schwanger.
Liebe Grüße, Kekschen + Stöpselmädschn

Top Diskussionen anzeigen