Bluthochdruck? Faktor V Mutation? Zusammenhang?

Hallo!
Hab da mal ne Frage. Ich bin das zweite Mal schwanger und leide unter der sogenannten Faktor V Mutation (Thromboseneigung) und unter zu hohem Blutdruck. Bei der letzten Schwangerschaft war nur der hohe Blutdruck bekannt, der mit 3 Messungen am Tag beobachtet werden musste. In der Zwischenzeit wurde festgestellt, dass ich die Thromboseneigung habe. Bisher war der Blutdruck wieder sehr hoch. Nun nehme ich seit 3 Tagen ASS 100 und seit gestern ist der Blutdruck für meine Verhältnisse (vorher 140/95, jetzt 120/70) viel zu niedrig.
Wer kann mir sagen ob das ASS 100 auch auf den Blutdruck geht?
Meine FÄ ist im Urlaub, kann erst am 18.07.06 wieder zu ihr!
Gruß
Bea + #ei (5+4) + Laura 3

Hallo, ja das ASS 100 geht mit auf den Blutdruck es verdünnt dein Blut! Geht es dir denn dabei nicht gut? Nimmst du sonst noch was wegen dem Faktor V leiden ein?

Top Diskussionen anzeigen