Bei der Geburt Mann bleibt in krankenhaus?

Hey leute ich habe eine Frage und zwar darf mein Mann bei der Geburt mit mir in Krankenhaus bleiben und schlafen wenn ja kostet das Geld muss er dafür bezahlen??

1

Das kommt auf das Krankenhaus an - ob die das anbieten. Bei uns kostet es 30€ pro Tag.

Ist aber überall unterschiedlich.

LG

2

Meinst du nach der Geburt? Bei uns kann man sich dann ein Familienzimmer buchen. Kostet natürlich extra und man muss natürlich Glück haben , das die nicht schon belegt sind. Bei uns im Krankenhaus gibt es nur 2 davon. Ich glaube um die 50euro pro Nacht...

7

Danke. Ne vor Geburt mein ich :)

3

Also.... wir entbinden in Witten ... da ist es so, dass es einmal das Bett in einem 2 Bett Zimmer gibt für Mutter und Kind. Wenn man eine quasi "sweat" haben will ist das fürs Baby kostenfrei, die Mutter zahlt glaub ich 30 € dazu und der Mann wenn er auch dort übernachten will 60€

Du musst dich am besten in dem Krankenhaus informieren indem du entbinden willst. Aber die veranstalten auch Informationsabende mit Kreißsaalbesichtigung.

Viel Glück

6

Dankeschön:)

4

Hi, einfach so in irgendeinen Krankenzimmer kann er nicht schlafen. Er kann während der Geburt (nachts) bei dir im Zimmer oder dann im Kreißsaal bleiben. Für nach der Geburt bieten viele KHs ein Familienzimmer an. Da habt ihr dann ein Zimmer für euch beide plus euer Baby allein. Kostet unterschiedlich, in dem KH, in dem ich war, 140 Euro pro Nacht. Allerdings kann es sein, dass du es buchst und nicht bekommst, weil es besetzt ist - Geburtstermine lassen sich ja selten planen ;-) Außer beim geplanten KS.
Am besten fragst du mal in deinem KH nach.
LG

5

Danke fürs antworten :)

8

Kostet definitiv extra und meist zeigen Sie die bei der Besichtigung. Ich war sehr enttäuscht, als ich in einem normalen sterilen KH-Zimmer landete. Ich wollte eigentlich ambulant nach Hause.

In unserem KH 90€ die Nacht.

10

Was soll es denn in einem Krankenhaus geben? Ein Hotelzimmer?!

11

Richtig lesen, dann brauchst du nicht so schnippisch antworten ;)!

Bei allen Besichtigungen haben sie NUR die Familienzimmer gezeigt und diese präsentativ für die Wöchnerinnenstation vorgezeigt. Diese waren bunt, mit Ikea-Bett und Schrank... harmonisch! Die normalen Zimmer kalt und man fühlt sich krank. Ich für meinen Teil war dort immer sehr unglücklich!

9

Mein Mann würde das nicht wollen und ich auch nicht. Er wird mich täglich besuchen. Wir haben auch noch zwei Kinder. Was sollte er auch da... Das Baby schläft eh die ganze Zeit und man selbst braucht auch Ruhe. Für mich wäre das nichts.
Aber ja. Ihr braucht dann ein Familienzimmer und müsst das bezahlen.

12

Solange du im Kreißsaal bist wird dein Mann natürlich nicht nach Hause geschickt. Sonst wären ja alle Mamis alleine, wenn das Baby nachts kommt. Wenn du auf ein normales Zimmer geschickt wirst, weil es nicht richtig voran geht, dann darf er nicht so ohne weiteres in deinem Zimmer schlafen. Er wird dann angerufen, wenn die Geburt näher rückt.
Die Familienzimmer sind erst für NACH der Geburt.

Stell die Frage doch einfach bei der Kreißsaalführung/Infoabend. Vor Ort wirst du da am besten informiert.

13

Danke jetzt hab ich viel Ahnung ????????????????????????????????

14

Dankeschön jetzt weiß ich Bescheid ich dachte er wird nach Hause geschickt wenn ich das Kind haben kriege

Top Diskussionen anzeigen