Wild essen in schwangerschaft?

Hallo,

Frage steht ja schon oben. Esst ihr wild, also Reh, Hirsch usw. In der Schwangerschaft?

1

Solange es gut durchgebraten ist, Guten Appetit

;)

LG reavennadieerste mit Krümel inside 18+0

2

Wild ist 10000x gesünder als alles, was du sonst im Laden kaufen kannst!! Verzichte lieber auf Schwein, Pute usw.

3

Huhu, ich würde drauf achten wo das Wild herkommt. Wildfleisch ist teiweise stark mit Blei belastet. Allerdings ist das Antibiotika-Fleisch ausm Discounter/Supermarkt auch nicht gesünder. Wir kaufen unser Fleisch in ner Metzgerei die nir regionales Fleisch von kleinen Höfen verkauft. Da würde ich auch Wild kaufen und essen. Oder wenn es selbst gejagt ist :-D

5

Rehe, Hirsche usw sind nicht mehr mit Blei belastet als jedes Hausschwein. Die fressen ja schließlich keine anderen bleihaltigen Tiere. In vielen Bundesländern darf nicht einmal mehr mit Blei geschossen werden. Und selbst wenn beispielsweise ein Reh mit einem Bleigeschoss erlegt wurde, ist dadurch das Fleisch nicht belastet. Der Teil, wo die Kugel durch gegangen ist, wird großflächig verworfen.

Hasen und Tauben uä, also was mit Schrot geschossen wird, kann da schon wesentlich mehr Blei enthalten. Die Schrote sind aber meistens auch gut zu finden. Die meisten Kügelchen findet man problemlos vor dem Zubereiten. An vielen Gewässern darf übrigens (je nach Bundesland) auch nicht mehr mit Blei-Schrot geschossen werden.

4

Solange es gut durchgegart ist, steht dem nichts entgegen.

6

Wenn ihr vom Jäger das Wildbezieht achtet darauf das es vorher auf Krankheiten getestet wird. Gerade Wildschwein. Da können gefährliche Trichinen drin sein. Sonst wie alle sagen immer gut Braten bis nix mehr roh ist. lg

7

Fleisch Fresser bzw. Alles Fresser wie Wildschwein muss auf Trichinen getestet werden. Allerdings bekommt man die auch nur durch nicht richtig durchgegartes Wildschwein. Würde ich sowieso immer durchgaren. Von daher guten Appetit!

LG

Vanessa mit Baby Girl 34. SSW

8

Hallo vollerfreude123,

als Jägerin kann ich Dir zu Wild folgendes sagen - es ist das gesündeste Fleisch was Du bekommen kannst - wenn von der richtigen Quelle bezogen. Wild lebt in Deutschland in unserer Kulturlandschaft und kennt keine Antibiotika oder andere Präparate die unsere hiesigen Kühe etc. bekommen um gesund zu bleiben.

Du solltest Dein Wild jedoch möglichst direkt beim Jäger kaufen, denn dieser kann Dir zu dem Wildfleisch alles notwendige sagen - wie alt das Tier war, ob es gesund war (manche Tierkrankheiten beeinträchtigen die Verzehrbarkeit des Fleisches nämlich nicht!).

Eine schnelle Anfrage an google brachte mich schon auf die Seite natuerlichfleisch.com - da kannst Du sicher Wildfleisch direkt vor Ort vom Jäger kaufen.

Lass es Dir schmecken!

Top Diskussionen anzeigen