Verstopfung und dann Durchfall - sorry ... Hat jemand einen Tip?

Hallo ihr Lieben guten Morgen.

Ich bin derzeit in der 7.SSW mit unserem 2.Wunder schwanger und mich plagen ab und an so Verstopfungen mit Bauchkrämpfe und dann folgt Durchfall und dann ist wieder gut für ein oder zwei Tage.

Hat jemand einen Tip was ich machen kann?

Lg

1

Achte auf ballaststoffe in der ernährung (vollkorn) und viel trinken.

Bei mir ist es tatsächlich so, wenn ich 1 oder 2 tage nicht kann, erzwingt mein körper die entleerung mit durchfall. Das hat auch mein mann und nichts mit schwanger zu tun.

Mir hilft es, jeden tag ein paar backpflaumen zu essen, dann kommt es gar nicht erst zur Verstopfung.

Lg

2

Ps vor allem limonadengetränke vermeiden, die entziehen dem körper wasser und begünstigen verstopfung.

3

Danke für deine antwort.

Vor der Schwangerschaft hatte ich damit auch schon zu kämpfen.

Ich quäle mich dann ca 3 bis 4 Stunden mit richtigen Krämpfen und dann löst sich mit Schmerzen die Verstopfung bis dann zum Schluss nur Durchfall (wie Wasser) kommt.

Und dann geht's mir besser.

Vollkorn esse ich täglich und ich trinke auch keine Limo.

Ich versuche es mal mit den Backpflaumen.

Danke

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen