Elevit 1 und 2

Hallo!

Ich bin heute 14+0 und habe bis jetzt elevit 1 genommen. Jetzt ist die Packung leer und wollte mir elevit 2 holen ist aber um einiges teurer. Meint ihr ich kann das erste auch bis zum Ende der schwangerschaft nehmen? Hat das jemand so genommen?

Lg

1

Hallo Maria,

laut meiner Hebamme reicht es folio zu nehmen und sich gesund zu ernähren ( inkl. einmal pro Woche Fisch).

Folio ist deutlich günstiger. 120 Tabletten für ca. 8 €.

LG

2

Also meine Hebamme meinte, es ist nicht mal dramatisch, wenn du dann gar nichts mehr nimmst, da die Entwicklung deines Babys bereits abgeschlossen ist und nur noch wächst. Hol dir doch Folio, das nimmt man ab der 13. SSW. Und das ist auch nicht so teuer. Für das gute Gewissen werde ich das auch ab Sonntag nehmen, denn meine Femibion 1 sind pünktlich zum Start in die 13. SSW bei mir leer :-)

LG von der Butterbirne mit MiniMe (11+5) #verliebt

3

Hallo,
lies dir mal die Zusammensetzung der beiden durch. Kenne mich mit Elevit nicht aus. Ich nehme Femibion und da ist die zweite auch wesentlich teuerer. Da der Bedarf aber im weiteren Verlauf der Schwangerschaft höher ist, ist auch mehr in der 2er drin. Ansonsten besprich es mal mit deinem FA oder deiner Hebamme. Ich weiß ja auch nicht wie du dich ernährst und was da dadurch vielleicht schon ausreichend zu dir nimmst.

Vielleicht übernimmt deine Krankenkasse ja auch die Kosten dafür. Habe gehört dass es bei einigen Krankenkassen extra Schwangerenprogramme gibt die dann auch Fohlsäure und Co mit einschließen. Meine Versicherung übernimmt es anteilig.

4

Wenn du regelmäßig Fisch isst kannst du auch Folio Forte nehmen und gucke mal bei DM. Das Mama Präparat von DM hat, meine ich auch alles wie Elevit und kostet irgendwie nur 5€

5

Hallo:)

Ich hab mir erst letzte Woche FemiBaby von tetesept bei dm geholt. Gibt es auch bei Rossmann und kostet 8-9€.
Es ist auch diese DHA-Kapsel mit bei und ich finde die Zusammensetzung fast wie bei Femibion.
Für mich eine gute Alternative!

Gruß Janine

6

Hey,

Ich habe während der ersten 12. Wochen Folio Forte genommen, bin dann (als die Packung leer war... war so ungefähr 14. Woche) auf das normale Folio umgestiegen. Nachdem meine FÄ gesagt hat, dass Omega3 dabei sein sollte, hat sie mir eine Probepackung Elevit2 (4 Stück waren da drin) gegeben aber gemeint, dass ich auch jedes andere Omega3-Präparat aus der Drogerie nehmen kann. Vier Tage habe ich dann das Elevit2 genommen und ich fand das Zeug so wiederlich (vielleicht lag es daran, dass ich schon vorher gelesen habe, dass da irgendwie Rindergelatine (??) drin ist und alles danach geschmeckt hat). Hab mir dann das "A-Z Mama" (oder wie das heißt) von DM gekauft und zusätzlich noch "Taxofit Omega 3" was auch für Vegetarier und Veganer ist (bin ich zwar beides nicht aber es schmeckt nicht nach Fisch). Das Letzte ist zwar etwas teurer als die anderen Omega3-Dinger aber es schmeckt.

Liebe Grüße,
junolee

7

Vielen Dank für eure antworten. Ich ernähre mich nicht sehr vorbildlichen. Ich trinken jeden morgen ein Glasdeckel Milch und Streuen mir chia auf meine Brötchen da ist Fuchs omega3 drin fügst noch mehr als beim Fisch wrnn ich richtig informiert bin. Werde mich mal beim dm umsehen und vllt eine günstigere Alternative holen. Ich finde das Marken zeug schon unverschämt teuer ????

9

Oh eben erst durchgelesen was ich denn da überhaupt geschrieben habe. Kommt davon wenn man zu schnell schreibt :-D

8

Hallo.

Also laut meiner Hebamme brauch man ab der 13ssw gar nichts mehr und man kann alles nur mit Ernährung machen. Aber wenn man so Ernährungsmuffel wie ich zb. Bin wird es schon empfohlen mir wenigstens darüber die Vitamine zu holen die ich brauche.

Man kann halt mit Müttern und Kindern sehr viel Geld verdienen und das Wissen die Produktvorsteller.

Sprich doch einfach mal mit deiner Hebamme. Sie wird dir da ausreichend Tips geben können.

Lg

Top Diskussionen anzeigen