Ich kann mich zu nichts aufraffen *absolutFrust*!!!

Hi Ihr Lieben,

also die letzten Tage und heute sind ja sowas von schlimm.

Ich weiß garnicht, was mit mir los ist, außer, dass ich total am wegfließen #schwitz bin und zu nix zu gebrauchen.

Eigentlich müsst ich hier in der Wohnung ordentlich rumwirbeln, heute Abend kommen drei junge Herren zur Wohnungsbesichtigung und hier siehts total #schock aus!

Ich weiß einfach nicht, womit ich anfangen soll und könnte in Selbstmitleid versinken.. Am liebsten würde ich *schnipp* machen und alles wäre fertig, aber das geht ja leider nicht.

Desweiteren ziehen wir nächste Woche um und ich mache mir jetzt schon so viele Gedanken wie wir das alles schaffen sollen.

Mich ärgert es tierisch, dass ich fast garnicht helfen kann und mal wieder zuschauen muss, wie mein Schatz sich abrackert #heul.

Also es ist alles total furchtbar gerade..

Was kann ich nur tun, damit es besser wird? Ich bin so unmotiviert und andererseits ärgert mich dieser Zustand total

Sorry fürs viele #bla #bla #bla, aber es geht mir echt mies..

Liebe Grüße und #danke fürs Zuhören #heul

Monja mit #baby Moritz, 23. SSW

1

Hallo. Ich kann Dir zwar keinen Tipp geben, aber ich kann Dir sagen, dass Du nicht alleine bist mit den Problemen. Ich bin erst in der 10. Woche und mir geht es ähnlich. Ich habe heute einen Tag frei und bin zu nichts zu gebrauch. Die verdammte Hitze macht mich fertig. Habe in den letzten 3 Wochen keine Nacht vernünftig geschlafen und fühle mich den nächsten früh auch so. Letzte Nacht auch wieder. Eben lag ich schon lang auf der Couch. Ich habe das Gefühl, bei jeder Bewegung bin ich kurz vorm Zusammenklappen und kann mich auch nicht durchringen, zum Einkaufen zu fahren. Ich hoffe nur, das Wetter wird bald etwas kühler, dann isr es sicherlich leichter

Heidi

2

Hallo Monja!

Ich kann Dir die Hand reichen... mir gehts genauso und mich plagt auch schon das schlechte Gewissen. Mein Mann geht arbeiten und ich hab das Glück, dass ich zu hause sein kann und trotzdem nervt mich alles an. Hab mich eben mit viel Mühe zum Staubsaugen und Wäschewachen hinreissen können... nun ist aber erstmal wieder genug ;-) .

Das mit der Motivation... oh ja, auch das kenne ich. Ich hab zu nichts wirklich Lust und kann mir auch nur schwer aufraffen. Vielleicht liegt das ja auch ein bisschen an der Hitze?

Na ja... nimm es Dir auf jeden Fall nicht so zu Herzen - Du stehst nicht alleine da.

Liebe Grüsse und alles Gute!
Astrid mit Dominik, 22. SSW

3

Hallo Astrid,

vielen Dank für den Zuspruch ;-)

Genau das ist es..Mein armer Schatz rackert sich heute bis 22 Uhr auf Arbeit ab und ich mache einfach garnichts..

Ich habe so ein schlechtes Gewissen #heul

Vorallem fang ich irgendwas an, komme aber überhaupt nicht voran..

Morgens im Bett denke ich mir immer aus, was ich heute alles schaffen kann und sobald ich einen Fuß aus dem Bett gehoben habe würde ich am liebsten wieder rein gehen und die Augen vor all dem verschlißen, was mich hier erwartet..

Es ist doch echt zum Besen fressen!!!

Und zudem fühlt man sich dann noch total eklig weil man nur am Schwitzen ist, duschen bringt auch nur für 5 Minuten was...

*hmpf*

#bla #bla #bla..

4

wg deinem schlechten Gewissen zwecks Umzug:

Kümmer du dich doch um die Organisatorischen Dinge und er um die Körperlichen.
Erledige Telefonate, geh zu Behörden, organisier das Essen für die Helfer (Pizza bestellen geht wunderbar im schwangeren Zustand), Beschrifte die Kartons usw.

Und wg heute: schlaf ne stunde, dann eine super schöne Musik rein die dich fröhlich stimmt und laut aufdrehen (soweit das wg Nachbarn geht) und dann klappt das mit dem Ordnung machen!!!

6

Hallo knugi,

vielen Dank für die kleinen Tipps.

Das ich diese Sachen beim Umzug mache ist ja selbstverständlich..Werde wohl auch einen schönen Salat und Buletten oder sowas für die fleißigen Helferlein kreieren..Trotzdem wurmt es mich halt total, dass ich da nicht mit anfassen kann :-(

Mit Schlafen heute ist zwar vielleicht ein guter Tipp, blos bei der Hitze und meine #schwitzausbrüchen bekomm ich leider kein Auge zu..

Früher oder später werd ich mich wohl aufraffen müssen und dann mach ich wirklich laute Schrammelmusik und lass mich beim Wäsche aufhängen aus... :-)

Vielen Dank jedenfalls für Deine Worte

5

hallo meine Liebe
dass tut mir echt leid für dich aber ich fühl mit.
Wir bekommen demnächst ne Küche und da
muss hier vorher noch soviel gemacht werden..

Mein Schatz hat sich schon beschwert dass
ich immer wenn er heimkommt auf der Couch liege
aber es ist ja auch gleich alles soooo anstrengend.
Von meinem Schwiegervater kann ich mir sowieso nur
blöde Kommentare anhören - der versteht mich sowieso gar nicht.

Nun da müssen wir wohl durch!

Viel Kraft #klee

Top Diskussionen anzeigen