Wo spürt Ihr die Tritte Eures Zwerges???

Seit Tagen habe ich ab und an das Gefühl, dass da in meinem Bauch jemand anklopft :-). Ich war mir bisher aber immer unsicher, ob es wirklich unsere Süße ist #gruebel.

Vorhin gab es einen kurzen heftigen Stupser in meinem Unterbauch und ich glaube so langsam immer mehr, dass es Lene ist #freu.

Meine Gebärmutter befindet sich derzeit bei N-2, aber die Stupser waren deutlich weiter unten (schätzungsweise 5 Querfinger unter dem Nabel). Meint Ihr die Gegend war richtig #schwitz??? Es wäre sooo schön, wenn ich sie tatsächlich spüre #freu.

LG, Caro + Lene 19. SSW

1

Also je nachdem wie sie liegt und womit sie boxt bzw tritt spürst du es an unterschiedlicher Stelle! Vielleicht liegt sie gerade mit Füßen nach unten und tritt dich dementsprechend dort!
LG
Jacqueline

2

Ich habe seit vorgestern Abend das Gefühl, jemand klopft an, wenn ich mich nachts auf die Seite drehe... Eigentlich kenne ich meinen Körper gut und habe auch keinerlei Probleme mit der Verdauung...
Meine Gebärmutter lag am 29.6. bei N-1, dieses Klopfen habe ich auch ca. 4 bis 5 Querfinger unterm Nabel... Also würde die Gegend wohl stimmen..
Vielleicht sind es ja wirklich unsere Zwerge, die wir spüren..

LG, Sarah mit #baby (17+0)

3

Hi,

also unser kleiner ist immer wo anders zu spüren, mal in dem von dir beschriebenen Bereich, aber mal auch kurz untern Bauchnabel oder in der Seite. Kommt immer drauf an wo er gerade liegt und wie er lust hat zu strampeln. (grins er tut es gerade wieder ;) )

Also es wird schon eure Lene sein! #freu

LG
Diana und Krümel

4

klar kann das schon dein baby sein. ich hab es super deutlich gespürt wenn ich auf einem härteren boden (turnatte oder so) am bauch gelegen bin. war super das am anfang so zu beobachten!

alles liebe
simone
21.ssw

5

Hi Caro,

also ich denke, dass das absolut möglich ist, denn unser kleiner Fußballer klopft mir immer ordentlich auf meinen Intimbereich und im unteren Bauchbereich lässt er ständig Seifenblasen fliegen :-)

Vorallem, wenn ich im Schneidersitz sitze, fühlt sich voll witzig an.

Freue mich schon, wenns doller wird, auch wenns vielleicht mal weh tut.

Aber es ist so schön, den kleinen zu spüren.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Erkunden der Klopfzeichen

Monja und #baby Moritz, 23. SSW

6

Das kann gut sein. Wenn sie mit den Beinchen zur Seite liegt, könnte das schon hinkommen...

Ist ein Klassegefühl, nicht wahr?

Ich spür gaaanz selten auch mal so ein leises Kitzeln, das sich irgendwie anders anfühlt. Bin ab morgen 15.SSW, da könnte das langsam auch sein. #freu
Wenn er auch sonst den US eher immer verpennt... Kommt wohl nach seinem Vater! ;-)

LG Ulrike

7

Hallo Caro!

Ich spür mein Söhnchen auch an verschiedenen Stellen - mal weiter unten, mal oben... manchmal direkt am Bauchnabel. Im Augenblick spielt er wohl Kopfball mit meiner Blase - die nächste Fussballergeneration ist also gesichert.

Ich denke also schon, dass es die kleine Maus ist, die da sachte anklopft... ist genial, oder? Aber auch irgendwie ein bisschen seltsam - für mich zumindest. Ich finde die Vorstellung oft noch sehr irreal, dass der kleine Mann in meinem Bauch ist.

Ich hoffe, sonst ist alles gut bei Euch beiden?

Ganz liebe Grüsse
Astrid mit Dominik, 22. SSW

8

Hallo Astrid!

Ich hoffe erstmal, dass bei Euch zweien alles wieder gut ist #liebdrueck.

Bei uns müßte eigentlich auch alles ok sein, aber ich kann ja leider nicht in meinen Bauch reingucken #schmoll. So ein Mist aber auch #hicks.

Ich kann mir auch überhaupt nicht vorstellen, dass da jemand in mir drin wohnt #gruebel. Eine faszinierende Vorstellung.

Wünsche Euch ein schönes WE #huepf.


LG, caro + Lene

9

hallo caro,

ich denke schon, das das deine kleine maus war. bei mir war es auch so um die 20. ssw rum, daß ich auf einmal das gefühl hatte, da klopft jemand von innen ganz zart mit dem finger an. das war auch ziemlich tief unterm nabel und total niedlich. und es wird jetzt auch immer öfter werden. im nachhinein is mir dann bewußt geworden, daß ich mein würmchen schon viel eher gespürt habe, es aber immer auf die verdauung geschoben habe. #hicks
aber inzwischen ist totales rambazamba. von dem moment, wo ich es das erste mal gespürt habe, bis zu dem moment, wo man richtig gemerkt hat, daß es pruzelbäume schlägt ging es rasend schnell.

aber es ist und bleibt ein tolles gefühl. #freu#huepf

lg, roxana + würmchen #baby 26. ssw

10

Hi Caro

ich denke auch, dass das deine Maus ist...
Meine Tochter hab ich damals auch in der 19 ssw das erste Mal gespürt...

Mein #baby jetzt spüre ich seit 2 Wochen, so langsam auch etwas doller, aber bei mir reicht die GM schon bis zum Nabel, weshalb ich auch da manchmal ein Klopfen merke :-D

LG
Belinda + #baby 17ssw

Top Diskussionen anzeigen