Clearblue Frühtest leichte Linie zu sehen

Hallo,

Ich habe heute morgen mit dem Clearblue Frühtest getestet und meine eine extrem leichte Linie zu sehen. Es kann auch sein das ich sie mir nur einbilde,aber sollte ich sie mir nicht einbilden dann würde das ja bedeuten das einfach noch nicht genug HCG vorhanden ist bzw ich noch sehr früh dran bin . Ich habe mir jetzt direkt einen Digitalen bestellt. Heute sollte meine Regel kommen. Wann findet ihr wäre es sinnvoll nochmal mit dem Digitalen zu testen ?

Liebe Grüße#blume

1

HALLO :) bei mir war es genauso ;) habe 3 Tests gemacht und jedes Mal leichte Strich . Dan Clearblu mit wochenbestimmung und tatsächlich war 2-3 Woche :)))) und dann Woche später war. Bei fa und er hat gesagt das ich so ca 5-6 Woche bin :) und ich habe gesagt wegen leichte Strich und er hat eben gesagt dass wenn man früh schwanger ist dann zeigt es meistens nur leicht :d also ich würde sagen mein herzlichen Glückwunsch :-**

3

Ahso und ich habe ein Tag später digital getestet ( würde aber auch am gleichen Tag machen aber es war zu spät ) :))

4

Ja also er ist wircklich kaum zu sehen man muss sich fast schon anstrengen etwas zu erkennen ich weiß jetzt echt nicht ob das vlt nur einbildung ist #gruebel.

Aber ich werde einfach die Tage mal Digital Testen.

Danke dir für deine Antwort #blume

weitere Kommentare laden
2

Ist dein Zyklus denn regelmäßig?
Dann morgen früh.

Wenn nicht, dann geh nach dem längsten Zyklus und teste dann.

Alles Gute:)

6

Das ist eben das Problem das ist mein erster richtiger Zyklus nach der Entbindung #schein...

Ich habe auf einer Seite ausgerechnet das ich heute meine Periode hätte und auf meiner App sagt es mir seit gestern aufeinmal das ich am 03.02.17 meine Periode hätte... ich messe meine Basaltemperatur jeden morgen weil ich eigentlich mit einem Zykluscomputer verhüte und trage dies in meine app und auch hier auf der website ein und die meinen beide ich kann ab dem 05.02 testen. Allerdings bin ich nicht sicher ob die Daten so stimmen da ich zwei Tage nicht messen konnte weil ich mit dem kleinen im Krankenhaus war. Ich habe schon seit 10 Tagen PMS also regelschmerzen wie ich sie sonst immer hatte wenn die Periode kam. Und am 10.01.17 hatte ich hellrosa Blutungen am Abend. das wäre ein Tag nach meinem eigentlichen ES gewesen und ich hatte den Verdacht auf eine Einnistungsblutung. Das Krümmelchen wäre jetzt nicht geplant gewesen aber gewollt. Normalerweise konnte ich mich immer auf meine Kurve verlassen :-D Ich habe zwar schon zwei Kinder aber ich hab die Symptome auf eine SS noch nie richtig deuten können #hicks

11

Ui, schwierig...
Dann teste doch morgen früh und falls da nix ist ind deine Periode bis zum 5.2. nicht da ist, dann da nochmal?

Drück die Daumen:)

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen