vorzeitiger Blasensprung bei Gewitter

Hallo zusammen,

ich bin jetzt in der 27. SSW. Bisher verläuft meine Schwangerschaft relativ problemlos. An den letzten beiden Tagen hatten wir bei uns ganz schöne Gewitter. Ich dachte immer, mein Bauch platzt gleich, so stark war der Druck.
Meine Hebamme sagte, dass es bei starkem Gewitter zu einem vorzeitigen Blasensprung kommen kann.
Hat jemand Erfahrung damit oder ev. das gleiche Problem? Was kann man dagegen tun?

Tschüss otto2222

hallo,

also ich glaube ehrlich gesagt nicht daran da mußte ja jede Schwangere Angst haben wenn mal ein Gewitter kommt.

Ist meine meinung.

Lg blondie 12SSW+5#wm

Meine Hebi sagte gestern, daß wir echtes "Blasensprungwetter" hatten: Feucht-schwül-heiß und heftige Gewitter. An sich ist das also nicht absurd.

Aber in der 27. Woche solltst Du Dir über so was keine Sorgen machen. Wenn das Kind noch nicht so weit ist, wird die Blase auch noch nicht platzen!

Lieben Gruß,
Kali.

Hehe, ich wünscht das wär bei mir so. Aber bei mir is nüscht gesprungen...blöd ;-)

Top Diskussionen anzeigen