schleimpfropf: aussehen?/wann ist er bei euch abgegangen?

hallo,

sagt mal wie genau sieht das ding eigentlich aus?

als ich heute aufm klo war hatte ich etwas zähen schleim am papier,sah so in etwa wie gelber schnupfen (sorry finde keine bessere beschreibung) aus.
später hatte ich das nochmal,das zeug war dann noch größer ungefähr in der größe eines 5 centstücks und sehr zäh,vergleichbar mit gummi.

hatte sonst nur weißlich gelben ausfluss und der war immer cremig.

kann ich davon ausgehen dass das der pfropf war?

wie lange dauerte es bei euch bis es losging als er abging?

lg
julia 38+5

1

kann durchaus der propf gewesen sein. bei mir ging er mehrmals komplett ab und bildete sich neu. bekommen habe ich beinen spatz bei 38+0.

kann also losgehen, oder auch nicht :)

2

sorry,aber bei mir ist am ersten mal nichts abgegangen,#kratz bei diesen mal auch noch nichts#schmoll Habe trotzdem gerade verdächtige Wehen...

LG Macha 39 SSW

3

Hallo,

meiner ist erst am Tag der Geburt abgegangen.

LG Angelika + Louis 29 Tage alt

www.unser-kind-online.de

4

http://www.urbia.com/forum/index.html?area=thread&bid=2&id=&pid=2501920

LG

Gabi

5

Meiner war richtig dick, also so ca 2Euro Stück groß und hellmilchig mit ganz wenig blut drin.
Naja die Masse war so wie...als wenn man so dicken Schleim im Hals hat (sorry).
Abgwgangen ist er bei mir bei 38+0 morgends und 38+1 abends war meine Kleine dann da.

Alles Gute und LG
Jacqueline

6

bei mir war er auch so wie aus der nase :-) also ganz zäh und schleimig, allerdings mit blut durchzogen. er ging kurz vor der geburt ab. ich war schon im kreissaal bin aber nochmal aufs klo. ein paar stunden später war lisa dann da

7

Mir ging der Schleimpfropf am ET+4 morgens ab, war auch schleimig, bräunlich und mit etwas Blut dabei. Abends bzw. nachts gings dann los mit den Wehen und am nächsten Tag nachmittags war meine Kleine da.

Aber ich glaube, die Antwort von Hebi-Gabi solltest du dir am meisten zu Herzen nehmen, sie hat Recht und auch mehr Erfahrung als die meisten hier im Forum, daher verlasse dich lieber auf ihre Aussage zu deiner Frage.

Wünsche dir alles Gute.

Top Diskussionen anzeigen