Bitte Erfahrung...Frühabbort??....

Hallo ihr Lieben,

Es hat ja bei mir nun endlich geklappt und es hat sich auch richtig eingenistet..
Bin Jetzt 6+3ssw

Nun war es so das ich ab und zu schmierblutung habe...

War nun heute deshalb zum Arzt... Er hat US gemacht...

Mein Krümel hat sich Zeit gemäß entwickelt und man hat sogar das Herzchen schlagen sehen...

Trotzallen habe ich nun strenge bettruhe, wegen Drohung eines Frühabbort bekommen und ich habe Magnesium bekommen.

Nun ist es so das ich seit gerade frische helle Blutungen habe...

Seit der 5.ten Woche nehme ich Famentina verschrieben von der kiwu...

Jemand schon solch Erfahrungen gemacht und ist es dabei gut aus gegangen??

Liebe grüße

1

Mir wurde gesagt bei frischen, Hellen Blutungen sofort zum Arzt.
Also ich würde direkt fahren!!!

2

Ich habe mit Blutungen in der SS keine Erfahrungen, aber bei frischem Blut würde ich zumindest direkt den FA anrufen und wenn der schon Feierabend hat beim Notdienst und sonst halt ab ins KH. Nicht um es zu dramatisieren, aber einfach um sicher zu gehen.

Alles Liebe für dich #klee

3

Huhu
Ich hatte mehrfach frische starke Blutungen und war auch ein paar Tage stationär

Das erste mal war die Blutung auch in der 7. Woche

Lass die Blutung auf jeden Fall abklären

Bei mir hat man nur vermuten können dass es von der zu tief liegenden Plazenta kommt

Ich drücke dir die Daumen

Es kann auf jeden Fall auch gut ausgehen

Bin mittlerweile in der 22. Woche und alles ist gut

Lg

4

Hallo Estrellita,

ja jede Blutung gehört abgeklärt - aber du warst mit den Schmierblutungen ja schon dort. :-( Mehr als Bettruhe, Magnesium und Progesteron (das ist das Famenita) kann man so früh leider nicht machen. Bei mir war es (sehr) ähnlich, meine Blutungen wurden dann mehr als Mensstark, und der Arzt hat mir damals gesagt - LIEGEN BLEIBEN. (Solange die Blutungen nicht deutlich heftiger als Mensstark werden oder starke Schmerzen hinzukommen ... dann sofort ins KH)

Alle Maßnahmen die getroffen werden können wurden bei dir ja schon eingeleitet. Das rumgerenne wäre daher nur kontraproduktiv. Ruf deinen Arzt daher vielleicht erst mal an und kläre ab, ob du die Dosierung erhöhen sollst und/oder ob du die Rhesusprophylaxe benötigst.

Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es bleibt!

LG, Hope #klee

5

Ich danke euch allen fuer eure schnellen antworten.

Mein Arzt und auch die Kiwu hat leider ab Nachmittags am Freitag schon geschlossen..

Ist ja wie immer Timing...

Ich schaetze, ich werde es machen wie hope-1978 empfohlen hat.

Liebe grüße, estrellita

6

meine kiwu hat ein Notfalltelefon

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen