schwanger nach Bauchdeckenstraffung!?

Guten Morgen
Gibt es hier Frauen die auch nach einer Bauchdeckenstraffung nochmal schwanger wurden und mir berichten können?
Habe im Oktober 07 Zwillinge entbunden und mir 2015 im September den Bauch straffen lassen mit Rektusdiastase.
Jetzt bin ich aktuell schwanger und kann mich noch garnicht so richtig freuen weil ich Angst um meinen Bauch habe und Angst habe wieder so zuzunehmen wie damals.
Ich weiss ich bin ja selbst Schuld,aber vielleicht gibt es ja hier jemand der mir was positives berichten kann...

1

eine bekannte von mir, hatte Bauch und Brust Straffung. 6 Monate später musste unbedingt ein 4 Baby her. Gesagt getan. Ich meine jedem das seine. Aber wieso straffen und dann noch ein Baby?

In deinem Fall würde ich sagen sorg Dich nicht, alles wird gut. War bei ihr auch gut geworden. Mit viel Kontrollen von der Narbe.

2

Uff... Du ganz ehrlich, verlass dich da lieber auf die Einschätzung der Ärzte, als auf Erfahrungsberichte aus dem Netz. Da spielen so viele individuelle Faktoren mit rein (Alter der Narbe, Schnittführung, Ausmaß der Straffung, Zustand des Gewebes etc etc) dass man die Fälle vermutlich nur schlecht vergleichen kann.

3

Ja ich :-)
Ich hatte sowohl das Bodylift...Die Brust Straffung als auch die Oberschenkel Straffung. 2013 bekam ich die Ops und am 01.09.14 kam mein Sohn zur Welt. An Bauch hab ich nur minimal was gemerkt. Reißen konnte nichts mehr denn auch eine Straffung macht ja Risse nicht richtig mit weg. Am Ende der Schwangerschaft Taten mir manchmal die Narben etwas weh. Ich hatte Probleme beim stillen durch die Brust Verkleinerung.

Jetzt bin ich wieder schwanger und mein Baby kommt Ende Februar. Mein Bauch ist sehr groß und ich befürchte danach wird die Haut in mitleidenschaft gezogen sein. Es spannt ziemlich sehr und ich habe angst wie die letzten Wochen vergehen werden. Meine Brust wird auch nicht mehr das sein was sie jetzt war das merk ich schon.

Ich würde mir da nicht so viele Gedanken machen. In der ersten ss hab ich 11kg zugenommen jetzt bin ich schon bei 15kg. Wo wurdest du damals operiert ?

4

Danke für deine Antwort!
Wie hat dein Bauch denn nach der ersten SS wieder ausgesehen?Wie vor der Straffung oder ging es?
Viele haben dafür kein Verständnis aber die wissen auch nicht wie es ist in einem enstellten Körper zu leben.
Ich versuche auch nicht zuzunehmen aber das ist garnicht so leicht.

ICh wurde in Bad Kreuznach operiert von Dr.Borsche

Liebe Grüsse

5

Also der Bauch war eig super nach der ersten Schwangerschaft. Direkt einen Tag nach Geburt sah ich aus als hätte ich nie etwas verändert :-D Ganz unten wo die Narbe ist hat man minimal gemerkt das die Haut etwas nach gibt aber sonst war alles super.

Vor der Straffung hing die Haut sehr sehr extrem, aber ich habe sehr viel abgenommen gehabt.

Das Verständnis können die Menschen nicht aufbringen finde ich, da sie die Geschichten dahinter nicht kennen. Ich habe 75kg abgenommen in einem Alter von 24 Jahren. Das man danach eine Straffung beantragt kann man sich evtl denken :-D Und da denkt man nicht dran ob man später Kinder bekommen möchte oder sonst was. Vor allem würde keine Krankenkasse eine Wiederherstellungsoperation bezahlen wenn man abnimmt....dann erst 2 Kinder bekommt und dann den Antrag einreicht....deswegen mein ich niemand kann so etwas nachvollziehen der die Geschichten nicht kennt oder der selber diesen Weg gegangen ist.

Ich bin sehr gespannt wie sich de Körper nach dieser ss verändert. Zumal ich momentan den ganzen Tag essen könnte was im Kopf wirklich alles andere als einfach ist...

Top Diskussionen anzeigen