Arzt hat geschlecht verraten.....#silopo

Hallo Mädels....

Tja mit der überraschung bei der Geburt wird es jetzt wohl nichts mehr #klatsch
Vorher haben wir extra gesagt wir wollen es nicht wissen #schein
Und dann verplappert er sich doch #rofl#schmoll
Es war nicht mein normaler FA sonder der feindiagnostiker...
Hoch dramatisch ist es nicht, mir tut es irgendwie gut...aber es ist schade.#schmoll
Dem Arzt gebe ich keine große schuld er sagte das 90% der paare das geschlecht von ihm wissen möchten.
Doof gelaufen...
Hauptsache der kleine Mann ist gesund #herzlich das war unsere größte sorge...

Ich wünsche Euch einen schlnen abend #herzlich

Schlaft gut #blume

Volvic 23 ssw

1

Ach mensch,

schade irgendwie!

Wir wollen uns auch überraschen lassen und hoffen es klappt wieder das alle dicht halten bis zur Geburt!

Alles Gute euch,

fekoko

3

Sollte ich wieder schwanger sein mit kind nummer 3 hänge ich mir ein schild um #rofl

Drücke dir ganz fest die Daumen#herzlich

6

Oder du steckst dir vor jeder Untersuchung Watte in die Ohren #gruebel

weitere Kommentare laden
2

Ärzte..... #rofl

Aber wie du schon sagtest: Er kann kaum was dafür, wenn 90% der Eltern es vorher wissen wollen.

Jetzt bleibt vielleicht noch die Hoffnung, dass er sich viiieellleeiiicht verguckt hat ;-) und dann gibt's evtl. doch noch 'ne Überraschung.

Wünsche dir trotzdem weiterhin eine tolle Kugelzeit :-)

LG von der Butterbirne mit MiniMe (7+5) #verliebt

5

Er hat uns den penis dann gezeigt #rofl

Ja ich hatte es dem Arzt zwar extra gesagt, er hat es aber leider sofort wieder vergessen #schock

Danke :-) wir lassen uns vom aussehen überraschen#herzlich

Alles gute

4

Oh nein wie doof. #klatsch#rofl Aber gibt schlimmeres ;-)
Bei mir wars bei der Feindiagnostik auch lustig. Wir hatten zwar schon ein Outing, hätten wir keins gehabt, dann spätestens dann.
Zitat der Ärztin...
..."Ist ja bekannt, dass es ein Junge wird??!!"

Ja danke :-)

7

Hahahahahaha #rofl ich glaube die feindiagnostiker sind es einfach echt schon gewohnt das sie outen müssen :-D

10

Haha!

:-D Uns ist egal was es wird, Hauptsache der Junge ist gesund! :-D :-D

Nein im Ernst... ist wirklich ärgerlich, wenn man sich schon dazu entschlossen hat sich überraschen zu lassen. Erzählt ihr es jetzt oder gibt's wenigstens für Familie und Freunde noch die Überraschung?

11

Wir haben es nur unseren Eltern erzählt :-)

Ich denke aber das wir uns sicher verplappern werden...#schein das geht so schnell.
Aber der Name bleibt geheim, dass hat bei unserem ersten sohn auch gut geklappt.
wir entscheiden uns eh erst wieder für einen namen, wenn wir unser kind sehen #herzlich

12

Hört sich gut an. :-) Unser Name bleibt auch bis zur Geburt geheim.

13

Ohje.. das ist ja blöd.
Aber endlich mal jemand hier, der/die sich auch über noch einen Sohn freut... Wie erfrischend :-D.
Herzlichen Glückwunsch!

15

Na klar :-) warum? Freuen sich hier einige nicht?

16

Ich/wir hätten uns auch über einen Sohn gefreut!

Wir freuen uns nämlich asuf unser KIND und nicht auf das GESCHLECHT...

weitere Kommentare laden
14

Ach je.. das tut mir leid.

Wenns dich tröstet, hier noch eine schlimmere Story: einer Freundin und ihrem Mann haben sie das Geschlecht eine Woche vor Geburt FALSCH VERRATEN.

Sie haben es die ganze Ss geschaft, dass es kein Arzt verraten hat und als sie dann fast ne Woche in der Klinik lag wegen Einleitung sagen die doch tatsächlich: ja, der kleine Kerl liegt nicht richtig.

Was kam raus? Ein Mädchen!!
Ehrlich, sie haben gedacht, jemand hätte das Kind vertauscht. :)
Aber sieh es von der positiven Seite: du musst nur Jungennamen suchen, das erleichtert vieles. :)
LG
doppelhelix

17

"Der kleine kerl" wäre hier in Sachsen einfach ein Synonym für Fötus/Baby....

Also zumindest kenne ich es so.

Genau wie "die kleine Maus".... oder "das Mäuslein".

;-)

21

In der Schweiz ist das ein bisschen anders.. Da wird immer nur "das Kind", "das Baby" oder gleich "der Foetus" gesagt.

Aber auch, wenns ein Missverständnis war.. Aufregend genug wars und sie waren entsprechend schockiert, als es dann doch ein Mädchen war :-)

20

Oh nein, verdammt :-(:-D

Da hält man so lange durch und dann passiert es doch! Schade, aber leider ja nun nicht mehr zu ändern. Beim nächsten Kind musst du es dann bei jedem Ultraschall vor dich hinsagen damit der Arzt es nicht vergessen kann. Stelle ich mir auch lustig vor #freu

Meine Schwester und ihr Mann wollten sich bei ihrem Baby auch überraschen lassen. Also uns haben sie bis zur Geburt in Ungewissheit gelassen (aber meine Mama und ich haben richtig geraten wie sich bei der Geburt zeigte). Jetzt nach mehr als 1,5 Jahren hat mein Schwager dann erzählt, dass die Ärztin bei der Nackenfalte wohl den Satz "Nun dreh dich mal, Schätzchen" fallen lassen hat. Und ab da hatte zumindest mein Schwager den Verdacht das es ein Mädchen werden könnte - was es dann auch wurde. :-)

So kann es gehen! ;-)

Alles Liebe weiterhin.

Top Diskussionen anzeigen