Hab ihm gestern gesagt das er wieder Papa wird- sauer auf seine Reakti

Oh man da hab ich gestern abend beim kuscheln meinem Mann veraten das ich nen Postiven ss test gamcht hab und wie reagiert er:

erst lacht er (war unser offizieller erster ÜZ) und dann sagt er- na hoffentlich wirds nicht wieder ein Mädchen.

#schock#schock#schock#schock#schock

Ich dachte ich hör nicht recht. Haben bereits eine zuckersüße Tochter!!!! Er liebt sie auch, hatte aber damals schon auf nen Stammhalter gehofft.

Die Chancen auf nen Jungen sind auch diesmal schlecht. Hatten Sex 2 Tage vor ES. Hab jetzt so Angst das er entäuscht ist und keine 2 Mädels will. Er tat die ganze Zeit ganz bedient.

#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul

Oder spinnen meine Hormone jetzt und ich seh das zu eng.

Anja mit Julia und (sicherlich Schwesterchen) im Bauch

Ps. Muß dazu sagen das er kein Macho ist und eigentlcih ein ganz lieber Mann und Papi

1

Dazu muss ich sagen ich habe auch einen Spruch losgelassen, ich hab gesagt: "Wir bekommen so viele Kinder bis ich einen Sohn hab.."
Sie hat mich daraufhin richtig eisig angeguckt.

Da bin ich aufgewacht, natürlich hab ich Mädels gleichlieb, s war nur n doofer Scherz..

Viele Männer sagen so unüberlegt irgendwas dummes, weil sie irgendwas lustiges sagen wollen.

2

Hi Anja,

ach das kommt für mich aber nur wie ein Späßchen deines Mannes rüber - das männliche Geschlecht kann ja Freude (oder Emotionen im allgemeinen) meist nicht sooo gut rüberbringen wie wir Frauen, ich denke, es war bestimmt nicht ernst gemeint.
Man freut sich doch hauptsächlich, wenn alles in Ordnung ist - das Geschlecht ist doch piepegal.

Aber ich würd echt gern wissen, wie du dir so sicher sein kannst, daß es wieder ein Mädel wird.... der Schmarrn mit Sex vorm / am / um den Eisprung herum ist doch eh nicht aussagekräftig. Da wirst du schon noch ein bißl warten müssen bis zum Outing ;-)

Wünsche euch alles Gute und die Hormone schön im Zaum halten, gell #freu

LG Jennifer 23.SSW

3

Hi!

Mein Freund is da auch nicht anders. Er will unbedingt einen Jungen. Wenn ich Anfang mit Mädchennamen kommt sowieso gleich des wird ein Junge. Wenn ihn jemand fragt sagt er auch immer das muss ein Junge sein:-[. Jungen haben es angeblich besser und deswegen ein Junge.

Naja so sind halt die Männer.

Aber ich denk über ein Mädchen freut er sich bestimmt genauso, auch wenn er so einen schmarn erzählt.;-)

Sabse 15+3

4

hi,

also meine freundin hat ein mädchen bekommen und hat direkt am ES -tag eingeschlagen.......

also - ..... #cool#cool bleiben!!

5

ach manno, ich hoffe echt das er das nicht so sieht. Ich bin ziemlich sicher das es ein Mädel wird, warum weiß ich nicht genau. Vielleicht echt durch die Geschichte mit dem Es. Guckt mal meine Glückskurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=93977&user_id=484395

das letzte Bienchen ist eh zu spät gewesen.

Ich fänd ein Mädel auch schön. Aber ich denke mal mein Mann hat angst vor den Sprüchen der Umgebung. Sein bester Freund hat 2 Söhne und ihn schon wegen unserer ersten Tochter bedauert. Und der findet es gäbe nix schlimmerwes als einen Mann der 2 oder mehr Töchter hat.

Da fällt auch schnell das Wort Büchsenmacher und das klingt nicht sehr Heldenhaft und männlich.

Denke mal das spielt bei ihm bisel ne Rolle.

Anja

6

Hey, solange deiner nicht wie meiner ist (n kleiner Großkotz;-) )

Wenn mein Mann gefragt wird ob Junge oder Mädchen antwortet er: Natürlich ein Junge!! Ich hab doch keine Luft im ****!!!

Sowas ist so prollig. Und ich kann den Spruch nicht mehr hören.

Ok wenn es ein Mädchen geworden wäre würd ich ihn 'Büchsenmacher' nennen. Muss ihm ja irgendwie die Fühler stutzen :-D

Also wenn's n Mädel ist, kauf ihm das Shirt mit Büchsenmacher. Das wäre deine Revanche.

LG
Katja und Jarod (ET -11 #schwitz)

7

UUps sorry, da war mein Posting etwas zu langsam #schmoll

Das wusst ich nicht das die Jungs von ihm so doof sind.

Tschuldige

8

Ach, Süsse, lass Dich mal drücken. #liebdrueck

Mein Männe ist da auch nicht besser. Wünscht sich unbedingt einen Jungen und saqgt mir immer, wir müssten jetzt endlich mal einen coolen Namen für seinen Sohn aussuchen... Einen Mädchennamen brauchen wir nicht, er ist ja schließlich kein Büchsenmacher... ach ja? Na, wenn er das so genau weiß... #kratz

Im H&M waren sogar schon -schwups- in einem unbeobachteten Moment ein Deutschland-Trikot und ein Fußball für unseren Sohn in unserer Einkaufstüte drin #augen (hab das dann unter lautem Protest wieder zurück gelegt - man könnte grad meinen, ich hätt schon nen Sohn...)

Unser Kleines hat sich bisher noch nicht geoutet, aber ich weiß ganz genau, dass mein Liebster nachher der stolzeste Papa sein wird und -falls es ein Mädchen wird (was ich irgendwie vermute...)- es wahrscheinlich im Kreißssal schon nicht mehr hergeben wird so ganz nach dem Motto "Lass die Finger von meiner Tochter..." #freu.

Nimm das nicht so ernst, Männer wollen halt meistens lieber nen Stammhalter haben, Frauen tendieren eben oft mehr zu einem Mädchen. Nachher haben wir doch alle (auch die Papas) das lieb, was unten raus kommt. #huepf

Vielleicht spielen Dir die Hormone gerade in bisschen einen Streich, mich hat in den ersten 14 SSW auch jedes falsche Wort, ja sogar jeder falsche Unterton meines Mannes auf die Palme gebracht.

Liebe Grüße

Daminchen #blume

9

Also, ärgern kann einen das schon. Aber allzu ernst würd ich das net nehmen.
Meiner hat auch erst erfahren, dass er Papa wird. Und schon lange vorher hat er gesagt, er will jetz endlich für sein Kind (also einen Jungen) eine Carrerabahn kaufen...MÄNNER!!!#augen#augen#augen

Ich kenne kaum Männer, von denen ich gehört habe, dass sie sich lieber ein Mädchen wünschen. Liegt wohl in der Natur. Keine Ahnung. Ich glaub aber nicht, dass unsere Männer das Baby dann weniger lieben, wenn's ein Mädel ist.

10

Mach dir keine Sorgen drum, er wird das Kind auch lieben wenn es wieder nen Mädel wird....
Außerdem kannst du das nicht beeinflussen - X oder Y - das ist sein Part. ;-)

Meiner hat fast 1 Woche gar nicht mehr mit mir geredet als ich ihm sagte das er Papa wird - war der Schock, da es nicht geplant war... Er brauchte die Zeit um damit klar zu kommen, aber jetzt ist es soweit alles ok.

Lieben gruß
jenny

Top Diskussionen anzeigen