Kennt jemand dieses Gedicht???

Hallo. Ich suche ein Gedicht darüber an welchem Wochentag das Baby geboren wird(Donnerstagskinder haben es schwer im Leben und Sonntagskindern wird es immer gut gehen etc.) Hab neulich einen Teil davon im Fernsehen gesehen und der Aberglaube hätt mich interressiert.
Vielleicht kennt es ja jemand von euch.

LG
abraxas8

1

Habs grad selbst gefunden. Falls jemand schauen mag:

Monday's Child is fair of face,
Tuesday's Child is full of grace,
Wednesday's Child is full of woe,
Thursday's Child has far to go,
Friday's Child is loving and giving,
Saturday's Child works hard for a living,
But the Child that is born on the Sabbath Day,
Is witty and wise and good and gay!

Meine Große ist ein Sontagskind. Hatte Termin am 9.9 und jetzt hab ich am 11.11. mit dem 2.Termin. KOmisch, dass es immer Schnappszahlen sind.

3

Ach ja, und die Schnapszahlen: Liegen bei uns auch in der Familie. Ich bin am 8.8. geboren, meine Schwester am 11.11., meine Oma am 10.10., es gab auch bis vor ein paar Jahren noch Großtanten vom 9.9. und 12.12.. Meine Große hat leider eine besonders schöne Schnapszahl verstreichen lassen und kam am 5.4.04, die Kleine wird wohl keine Schnapszahl abbekommen (ET 24.7.). #:-)

LG
Steffi

2

Hallo!

In einem Buch hab ich das auf Deutsch gefunden:

Das Montagskind hat helle Haut,
Das Dienstagskind viel Anmut,
Das Mittwochskind ist voller Leid,
Das Donnerstagskind hat sehr weit,
Das Freitagskind liebt und gibt,
Das Samstagskind muss hart arbeiten,
Doch das Kind, das am Sonntag geboren ist,
ist frisch und munter, gut und gesund.

Ich hab's aus einem Mondastrologiebuch und da wird es auf die Planetenherrschaft über die Wochentage bezogen.

LG
Steffi + Caroline Johanna (27 Monate, hellhäutiges Montagskind) + Josephine Marie (38. SSW)

4

Hat jemand das Gedicht auch auf französisch? Wäre klasse...

LG,
Sonja + Alexandre 23+2

Top Diskussionen anzeigen