Wenig Fruchtwasser - kann einfach nicht mehr trinken!

Hallo,

bin seit heute in der 29. SSW und hatte heut früh einen Termin bei meiner FÄ.
Mit unserer Maus ist soweit alles o.k. - ca. 1600gr schwer#freu. Allerdings meinte die FÄ, dass ich zu wenig trinke (ca. 2-2,5l am Tag) und dadurch etwas weniger Fruchtwasser habe... Ich schaff aber einfach nicht mehr! Es passt einfach nicht mehr rein in meinen Magen, eher kommt mir alles wieder hoch, weil er so voll ist. Ist es wirklich sooo schlimm? Was passiert, wenn man zu wenig Fruchtwasser hat? Wird es vielleicht wieder besser mit dem ständig vollen Magen?

Liebe Grüße,
Jolina

1

hmmm also bin ja auch kein arzt aber mit wenig trinken is ned zu spassen wobei ich persönlich denke das 2-2,5l eigentlich genuag sind. Aber wenn deine Ärztin sagt du sollst mehr trinken dann versuch es einfach.

Statt nem zwischensnack viellcieht einfach etwas trinken dann füllt sich der magen mit flüssigem statt mit essen ., Nur so ein Gedanke


LG Angel mit niklas inside 24SSW

2

Hallo Jolina,

lass Dich bloß nicht verrückt machen! Zu wenig Fruchtwasser hat in keinster Weise mit zu wenig Flüssigkeitsaufnahme zu tun. Klar, viel trinken ist enorm wichtig, gerade bei der Hitze; aber mehr Fruchtwasser bekommt man davon nicht.
Das kann schonmal vorkommen. Vielleicht hat sich die Menge bei der nächsten Untersuchung von selbst wieder gesteigert. Ansonsten passiert da soooo schnell noch nix. Dazu muss es schon viel zu wenig bis fast nix mehr sein...aber was in einem solchen Fall passiert (war bei mir so), darüber solltest Du Dir wirklich nicht den Kopf zerbrechen!

Liebe Grüße
wir_beide

3

hallo Jolina,

ich kann mir nicht wirklich vorstellen dass es was mit dem trinken zu tun hat.
ich finde du trinkst weitaus mehr als ich (ich achte da nicht drauf und komme manchmal nur auf knapp 1,0-1,5 l).

mein fruchtwasserstand ist ok.

also, macht dich nicht irre, wenn du nicht mehr trinken kannst, dann versuche vielleicht obst zu essen (besteht auch aus flüssigkeit).

alles gute

joy

4

Hallo Jolina!!
Ich kenne das auch mit dem Trinken, fühle mich schon wie ein Happy Hippo!
Wenn es nicht so heiß wäre, würde ich wahrscheinlich noch weniger trinken.
TIP:Versuch z.B. mal leckere Wassermelone(oder andere) zu essen.
Die bestehen ja fast nur aus Wasser+dann nimmst Du noch mal viel Flüssigkeit auf.
Ich esse zur Zeit sehr viel Obst, weil ich es sooo lecker finde, weils gesund ist+weil da ja auch Flüssigkeit drin ist.
Im Moment gibts ja auch wirklich alles leckere zu kaufen....#mampf
So, ich hoffe Du kannst mit dem Tip etwas anfangen!
LG, Frekkel 30.SSW

Top Diskussionen anzeigen