Wenig Fruchtwasser - kann einfach nicht mehr trinken!

Hallo,

bin seit heute in der 29. SSW und hatte heut früh einen Termin bei meiner FÄ.
Mit unserer Maus ist soweit alles o.k. - ca. 1600gr schwer#freu. Allerdings meinte die FÄ, dass ich zu wenig trinke (ca. 2-2,5l am Tag) und dadurch etwas weniger Fruchtwasser habe... Ich schaff aber einfach nicht mehr! Es passt einfach nicht mehr rein in meinen Magen, eher kommt mir alles wieder hoch, weil er so voll ist. Ist es wirklich sooo schlimm? Was passiert, wenn man zu wenig Fruchtwasser hat? Wird es vielleicht wieder besser mit dem ständig vollen Magen?

Liebe Grüße,
Jolina

Top Diskussionen anzeigen