Hab die Chorionzottenbiopsie hinter mir...

... nun heißt es warten. #schwitz

Nach den niederschmetternden Blutergebnissen des Ersttrimesterscreenings (korrigiertes Risiko 1:26 #schock) wurde gleich heute Früh eine Chorionzottenbiopsie durchgeführt.

Bin jetzt irgendwie erleichtert, aber ich weiß nicht so recht, wie ich diese Warterei bis morgen / übermorgen überstehen soll... :-(

Drückt mir bitte die Daumen, dass alles ok ist!

#herzlich Ulrike

1

hi!

#liebdrueck

alle verfügbaren daumen (4 stück, zwergi drückt mit *g*) werden gequetscht - bis du entwarnung gibst!

glg, birgit + zwergi

8

#danke #liebdrueck Ulrike

2

Hallo Ulrike,

auch von mir ganz #liebdrueck und alles #klee der Welt für Euch!

Habe schon von ähnlichen Risikoeinschätzungen gehört und nachher war alles völlig ok.

Ablenken wird bestimmt schwierig. Kannst Du Dich vielleicht mit einer lieben Freundin zum Quatschen treffen? Ich glaube, das würde mir am meisten helfen.


Liebe Grüße

Tiffenn

9

Hoffen wir mal das beste.

Meine FÄ hat gestern gesagt, sie macht die Blutuntersuchung nicht mehr. Sie hätte noch kaum einmal ein gutes Ergebnis gehabt, dafür immer nur viel Geschrei wegen letzendlich nichts...

Ich glaub, ich werd mir nachher bei der Nachbarin einen guten Film ausleihen und am Abend dann entspannt (im Gegensatz zu gestern...) Fußball schauen.

#danke Ulrike

3

Liebe Ulrike,
ich drück Dir die Daumen und #liebdrueck!!! Ich hab bei der Windpockengeschichte das Bad verfugt, stumpfe Arbeit hilft bei mir am meisten... und viel mit meiner Familie gequatscht.
LG
Gunni #blume

5

Hallo Gunni,

was meinst du, was ich für einen Tatendrang hätte... muss nur leider die nächsten drei Tage liegen und mich schonen.

Und das Fernsehprogramm hab ich grad wieder ausgemacht, das ist ja tagsüber echt zum Abgewöhnen!

Ich glaub, ich werd meine Nachbarin nachher mal um ein paar schöne DVD´s bitten... #schein

#danke

#liebdrueck Ulrike

4

Hallo Ulrike,

wir drücken Dir gemeinschaftlich die Daumen inkl. Tom sind wir dann mit 4 Paar #pro#pro für Euch dabei.

#liebdrueck#liebdrueck und es wird alles gut sein.

Also schön #cool bleiben und schonen, schonen, schonen damit jetzt bloß keine Komplikationen auftauchen.

Viel #klee #klee #klee #klee #klee #klee #klee meine Maria. #schein

#herzlich #sternchen

6

Hallo Ulrike!!!
Drück Dir ganz doll die Daumen das alles gut geht!
Muss jetzt mal blöd fragen eine Chorionzottenbiopsie hiest das das gewebe aus der Plazenta entnommen wird??? Wie läuft das ab???
WEnn das ergebniss kommt hast du dann ne 100 % sicherheit das dein baby gesund ist oder sind das denn auch nur ungefähr WErte?
Oh man bin schon so aufgeregt auf unsere WErte morgen!
Ganz viele DAumen für dich von UNS!!!
Alles liebe Yvonne

7

Hallo Yvonne,

bei der Biopsie wird wie bei der FWU mit ner großen Nadel durch die Bauchdecke gestochen, aber Gewebe aus der Plazenta entnommen.

Ist unangenehm (so ein Druck auf dem Bauch), aber tut nicht weh.

Das Ergebnis schließt zumindest die gängigen Chromosomenfehler aus, eine FWU ist etwas umfassender.
Da es bei mir aber um Trisomie 21 geht, ist die Biopsie vollkommen ausreichend - war bei mir sogar günstiger, weil ich eine Vorderwandplazenta habe. Da hat er dann direkt reinpieksen können, musste erst gar nicht am Baby vorbei.

100%ige Sicherheit, dass das Baby gesund ist, hat man nie. Auch mit ner FWU kannst du nicht alles ausschließen.
Aber wenn von den Chromosomen her Entwarnung ist, meinte der Arzt, dass bei dem guten US-Eindruck auch nichts mehr hinterher kommt.

Diese Warterei macht einen fertig, nicht wahr?

Ich drück dir für morgen auch die Daumen. Bei dir war´s die Nackenfalte, oder?

#liebdrueck Ulrike

10

Danke für deine fixe antwort!!!
Ja die Nt lag zwischen 2,6-3,0mm! Aber sonst war alles okay Kind ist soweit Gesund! Kein Herzfehler oder Gehirnfehler oder so! Nasenknochen war auch sichtbar! Was ja eigentlich gegen T21 spricht!
Ja das arten ist echt schrecklich! Wollten heute eigenltich in den Zoo fahren mit den kleinen aber bei den WEtter ist es echt unmöglich! Sitze hier mit ner WAnne kalten Wasser und bade meine Füsse #schwitz !
Mein mann fing heute auch an was wenn die Blutwerte nicht okay sind??? Auch noch ne weitere Untersuchung! Da wie du schon in einen Posting geschreiben hast die Ungewissheit dann noch soooo lange da ist! Und amn die SS garnicht mehr geniessen kann!
Habe auch eine Vorderwand Plazenta! Mein FÄ würde mir dann auch eher zur Biopsie raten!
Naja wir hoffen das unsere beiden würmer kerngesund sind!!!! Und das werden sie auch!!!!
Lg Yvonne

weitere Kommentare laden
13

Hallo Ulrike!

Ich hibbele mit Dir!

Bei mir steht das Ergebnis der Amniozentese aus.
Hab ich machen lassen, weil wir ein Downsyndrom in der Familie haben.

Ich drück Dir / uns gaaaaaaaaanz feste die #pro#pro#pro!!!

#kerze#klee#liebdrueck

Leila

14

Wann bekommst du das Ergebnis?
Lässt du nen FISH-Test machen?

Also hoffen wir mal zusammen, dass unsere Babys nix zuviel haben... #klee

#liebdrueck Ulrike

15

Also, das Hauptaugenmerk gilt der Trisomie 21. Was die da sonst noch mitbestimmen weiß ich so jetzt nicht.

Wir wollen auf dem Weg gleich noch das Geschlecht erfahren... #freu

Gestern haben sie den 1. Schnelltest gemacht, der aber fehlgeschlagen ist, weil die Chromosömchen den Farbstoff nicht angenommen haben. Da gucken sie jetzt nur nach dem Down.
Nun machen sie am Freitag noch einen Schnelltest und informieren mich dann.

Das endgültige Ergebnis (auch mit Geschlecht) wird dann vorraussichtlich am Dienstag erwartet.

Meld Dich dann mal!

Auch #liebdrueck

Leila

16

Hallo Ulrike,

Drücke Dir ganz fest die Daumen für ein "gutes" Ergebnis. Ich hatte am 01.06. eine FWU und hatte 24 Std. später durch den FISH-Test ein vorläufiges Ergebnis. Wie es bei der Chorionzottenbiopsie ist weis ich nicht, hoffentlich mußt Du nicht so lange warten.

Alles wird gut !!!

Gruß Tanja (21 ssw. + Baby Boy inside #cool)

Top Diskussionen anzeigen