Wie lange hats bei euch gedauert nach absetzen des Evra pflasters?....

oder nach absetzen der Pille?Ich hab gehört , dass wenn man hormonelle Verhütung länger benutzt es auch länger dauert schwanger zu werden nach absetzten der Verhütungsmitteln. Also hat jemand erfahrung mit Evra Pflaster???Weil ich habe nur das bis jetzt benutzt...aber wie lange es mit der Pille gedauert hat würde mich auch interessieren...

LG

mejemiigiz #liebdrueck

1

Hallo

Also ich habe immer die Pille genommen.
Bei meiner Tochter hat es 6 Monate gedauert und diesmal hatte ich letztes Jahr ende Mai abgesetzt und Anfang Dezember nochmal für 2 Monate genommen (hatte in der Beziehung ziehmlich gekrieelt und wollten die erstmal wieder hinbekommen).
Hatte dann ende Januar wieder abgesetzt. 30.01.06 die Abbruchblutung und am 15.02.06 schon wieder ne Blutung (beim FA wurde kleine Zyste festgestellt).
16.0306 nen SST (sehr leicht Positiv).
Also nichteinmal 2 Monate gedauert.

Marlene+Laura Marie(3 Jahre)+#ei(19+3)

2

Hallo,

Also bei Svenja habe ich vorher ein paar Jährchen die Pille genommen... hab sie abgesetzt mit dem Gedanken, dass es wohl einige Zeit dauern wird mit dem Schwanger werden! ;-)
Und dann: auf die Mens gewartet und gewartet und gewartet...#gruebel Hab sie dann aber für sehr lange nicht mehr bekommen...RUMS, 1.Zyklus schwanger...:-p#freu
Mein Mann meinte natürlich, es sei sein Verdienst gewesen, so von wegen 1mal scharf geschossen..#bla
Jetzt bei der 2.Schwangerschaft hab ich vorher mit dem EVRA verhütet und es hat ein halbes Jahr gedauert... aber ich glaube das lag daran, weil ich mich so darauf fixiert habe, dass es wieder schnell gehen wird!
Ich wünsch Dir viel Glück beim üben!

Lg
Claudia mit Svenja (28.9.03) und Jim-Knopf (34.ssw)

Top Diskussionen anzeigen