allergisches Asthma - Allergospasmin?

Hallo ihr,

hab seit ein paar tagen wieder abends probleme mit allergischem asthma.
hab beim letzten termin meinen frauenarzt gefragt ob ich mein asthmaspray auch in der ss nehmen könnte, hat er ausdrücklich bejaht.
kürzlich hab ich aber im forum gelesen dass jemand geschrieben hat allergospasmin sollte man nicht nehmen.

kann mir jemand sagen warum und ob ich mir lieber ein anderes holen soll? packungsbeilage hab ich nicht mehr.

vielen dank
Petra (21. ssw)

Hallo,

hatte vor der SS auch Allergospasmin und meine Ärzte haben gesagt ich soll es nicht mehr nehmen. War dann beim Lungenfacharzt. Der hat mir eine neues verschrieben, heißt Symbicort Turbohaler. Find ich richtig gut. Bei mir hilft es sehr gut.

Hoffe konnte dir bißchen weiterhelfen damit.

LG Nicole + #paket (ET -19)

Hallo!

Du kannst auch ohne Probleme Berodual nehmen. Das nehm ich auch schon ewig und durfte es ohne Probleme weiernehmen.

LG, Claudi mit den Zwillis (27.ssw)

Top Diskussionen anzeigen