Baden und schmerzende Brustwarzen

Mh, frage steht eigentlich oben - war am WE am Baggersee und meine Brustwarzen fingen an, höllisch weh zu tun, ich schob es auf reibenden Bikini...- gestern im Pool das gleiche spielchen, musste nach 10 Minuten raus, busen eingeölt, war dann recht schnell wieder okay...

heut hab ich dann einen Umstandsbadeanzug getragen, der mir eigentlich zu groß ist, weil ich immer noch dachte bikini reibt - und das gleiche - 10 Minuten im Wasser schmerzen....

Kann das sein - auch in einem Pool mit Leitungswasser - also im See, naja, gut da ist wohl einiges drin... - das das den Brustwarzen schadet?? - Wenn ja, hat jemand einen Tipp (außer nciht baden gehen bei der Hitze :-( )

Danke, Gruß Enti (28. SSW)

1

Hallo Enti,

ich habe das Problem hin und wieder im Freibad (scheint also nix mit dem Badeort zu tun zu haben). Bei mir wechselt das immer, mal die eine, mal die andere Brust. Die Warzen werden bei mir auch richtig blau, als ob sich da was staut #kratz#gruebel Mir hilft dann immer Wärme.
Aber es ist auf jeden Fall echt AUA#heul
Morgen kommt meine Hebi zum kennenlern Besuch - die werde ich gleich mal fragen!!!

LG,
Alex

Top Diskussionen anzeigen