ET+3 und noch immer keine Anzeichen...

Hallo Ihr Lieben,

ich bin immer noch hier. Gestern hatte ich VU und meine FÄ hat mich ins KH eingewiesen. Mußte heute morgen dort antanzen. US wurde gemacht, Fruchtwasser und Mutterkuchen in Ordnung. #freu Auch der Kleine ist gut gewachsen, wiegt jetzt um die 3660 g.#huepf

Aber von Geburt ist noch weit und breit nichts zu bemerken.#schmoll Dachte bei dem 2. Kind ging das flotter, aber mein Bauchbewohner scheint sich richtig wohl zu fühlen. Er liegt noch nicht mal tief im Becken, d. h. das ich auch überhaupt keine Wehen habe. CTG ist jedesmal super, die Wehenkurve eine endlos laaaaaaaaaange Linie. #schmoll

Naja, ich sah keinen Grund im KH zu bleiben, auch wenn ich eine Einweisung bekam. Diese war nur wegen meiner Symphysenlockerung, aber da meine Schmerzen nicht so schlimm sind, fand ich es nicht für angebracht, bei diesen Temperaturen im kleinen KH-Zimmer zu liegen und zu warten das es los geht.#schwitz Das kann ich auch zu Hause. Somit ging ich auf eigene Verantwortung nach Hause und da bin ich wieder und warte.......#augen

Naja so habe ich die Möglichkeit mich mit dem Gedanken auseinander zu setzen, dass der Kleine bald raus kommt und ich mir hoffentlich die Angst vor der Geburt ein wenig nehmen kann.#augen

Euch allen erstmal #danke fürs zuhören und noch eine tolle Kugelzeit.

Liebe Grüße Susanne mit ET+3

P.S Auf das es ein Finalkind wird #ball#wm #freu

1

Hallo, Susanne.

Vor 3 Monaten saß ich auch da und zählte die Tagen. Ganze 5 hat sich unsere Xenia verspätet. Nichts hat sich angedeutet, bis es mit einem Blasensprung plötzlich losging. #schock Aber dafür umso schneller (7,5 Stunden beim ersten Kind).

Ja-ja, die Kinder halten sich nunmal nicht an die Termine.

Und ein Wort zum Gewicht: "wiegt jetzt um die 3660 g". So genau weiß du das? Bei mir hat man über 4 Kilo geschätzt, daraus sind nur 3.820 gramm geblieben.

Liebe Grüße und (wie mein Frauenarzt gesagt hat) dass du die Geburt halbwegs verschläfst. #klee

Tatjana

2

Hallo Tatjana,

das mit dem Gewicht hat mir die Ärztin heute im KH gesagtl. Klar weiß ich, dass diese nur Vermutungen sind, mein erster sollte auch über 4 kg wiegen und er war 3740 g. Aber ich habe mich gefreut, dass er so gut gewachsen ist, hatte vorher ein wenig bedenken.

Liebe Grüße Susanne

3

Hallo Susanne,

ohhh kann mich gut in Deine Lage versetzen ;-) mir erging das nicht anders.
Ich bin bis zum ET+6 angelangt & dann wollte meine Maus nicht mehr länger im Bauch bleiben #freu
Hatte bis zu diesem Tag weder Wehen noch war mein Mumu geöffnet nix ... einfach nix & aufeinmal ging es los #augen habe insgesamt ca. 4Std gebraucht bis die Maus da war (1erstes Kind)

Naja zum Thema Gewicht da sag ich nix mehr dazu ... mich haben die Ärzte wahnsinnig gemacht Ihr Kind ist zu leicht ... #bla#bla#bla & bei der Geburt hat sie 3090g gewogen bei einer Größe von 49cm also Ideal!

Drücke Dir die Daumen das es ein #WM Finalkind wird.
Liebe Grüße
Kati & Jennifer (23.04.06)

http://www.unserbaby.ch/babew-koj/content.html

Top Diskussionen anzeigen