Ziehen im Unterleib (19.SSW) Wachstumsschub des Babys???

Hallo zusammen,

seit ich schwanger bin geht es mir eigentlich super. Ich hatte nur in den ersten 12 Wochen mal dieses bekannte Ziehen in der Leistengegend und das wars dann auch schon. Ab dann hatte ich keinerlei Beschwerden mehr.

als ich gestern arbeiten war hatte ich auf einmal wieder dieses Ziehen in der Leistengegend und das ne ganze Weile!!! Hab mir dann schon Gedanken gemacht! Als Krämpfe kann ich es nicht bezeichnen, das war es absolut nicht, nur ein konstantes Ziehen! Kann es sein, dass ES grad einen Wachstumsschub macht?? Bei mir ist es auch so, dass mein Bäuchlein erst seit 4 Wochen angefangen hat richtig zu wachsen und jeder der mich fragt und dem ich sage, dass ich im 5. Monat bin, schaut mich mit großen Augen an und sagt: Da sieht man ja noch gar nix... #kratz wobei ich finde, dass schon ein stattliches Bäuchlein da ist!!! Ich bin (war) sehr schlank und hatte vorher eher eine Beule nach innen im Bauch und jetzt hab ich ne schöne Minikugel... ;-)

Aber wie gesagt, das Ziehen hat mich irritiert! Heute morgen hatte ich es nämlich wieder! ES turnt aber auch immer rum und boxt mich öfters, von demher weiß ich, dass es ihm/ihr gut gehen muss!?!?

Naja, was meint ihr dazu??? #gruebel

Grüßle

Silke + #ei (18+0)

1

Hallo Silke #freu,

also bei mir ist das in etwa wie bei Dir. Nur das ich inzwischen beobachtet habe, dass wenn mein Zwerg wieder eine Turnstunde einlegt mir der Bauch zieht. Die Zwerge drehen sich ja öfter mal am Tag und deswegen schätze ich mal zieht es dann auch etwas. Kannst Du das geturne denn schon von außen sehen? Also ich habe mich Anfangs immer gewundert, dass ich eine harte Beule direkt über´n Schambein hatte. Die Beule fing dann auf einmal an sich zu bewegen. Es dauerte dann auch nicht mehr lang und ich konnte kleine Boxhiebe an der Bauchdecke dann äußerlich beobachten. Inzwischen werde ich den ganzen Tag über regelrecht Tyrannisiert #freu

Ich hoffe ich konnte Dir etwas weiterhelfen.

LG
Pam + Krümel 20. SSW #wm

2

Hallo Pam,

kann ich mir eigentlich durchaus vorstellen, dass es das ist! Ja, ich kann die Beulen als richtig sehen! Es macht öfters mal *zack* und ich seh ne Minibeule und dann wieder an ner anderen Stelle... also ES ist ziemlich aktiv #freu auch wenn ich oder mein Mann die Hand drauflegen tritt ES fröhlich weiter #huepf

dann wird wohl alles so seine Richtigkeit haben ;-)

Dankeschön und eine schöne Rest- #schwanger

Gruß
Silke + #ei (18+0)

3

Hallo Silke,

jap, in der 20 SSW gibts einen Wachstumsschub, hatte ich ganz extrem zu spüren bekommen... Teilweise blieb mir regelrecht die Luft weg. Aber bei mir wächst alles sowieso irgendwie schneller... Meine Gebärmutter war schon in der 16.SSW bis zum Nabel und letzte Woche beim 2. Screening war sie schon 2 Finger über Bauchnabel... Und das merkt man.. Puh... Und dann noch das Wetter. #schwitz
Also, keine Beunruhigung die Würmlies haben Wachstumschübe, erst die Kleinen danach Die Gebärmutter und das merkt man in den Bändern...

Liebe Grüße, Viviana mit #baby-boy inside 22. SSW

Top Diskussionen anzeigen