Geschenkpaket für "Neu-Schwangere" - Was sollte man euch da rein tun??

Hallo liebe Schwangeren!

Eine gute Freundin von mir ist gerade in die 13. SSW gekommen und weil damit die magische Grenze ja überschritten ist, wollte ich ihr gerne ein kleines Schwangerschaftspäckchen schicken. Ich weiß nur nicht so recht was ich da rein tun soll... #kratz #kratz

Was hättet ihr denn gerne in diesem Paket, wenn man euch eins schicken würde???

Ich weiß nicht ob sie eine Badewanne hat (ist grad umgezogen) und so´n Pflegeöl hat sie schon...

Ich sag schonmal danke für eure Ideen!!! #danke #danke

LG Caro

1

Hallo

Wie wäre es mit Schnuller, Söckchen, Lätzchen, Body, Windeln? Sowas kann man immer gebrauchen, auch wenn man sowas vielleicht schon hat.

LG Conny 33.SSW

5

Ich wollte ihr was für sie schenken. Babykram kriegt man eh immer massig. Soll halt so´n SS-Wohlfühlpaket werden...
Trotzdem danke!

2

puh das ist schwierig..also im Normalfall hat man ja noch nix großartiges zu der Zeit..schenk Ihr doch...:
ein Schwangerschaftstagebuch
ein nettes lustiges Buch über Schwangere,Männer oder Babys..
ein außergewöhnliches Namensbuch
ein Fußmassageöl oder Roller..
ein Dinkelkissen (wird sie ganz sicher brauchen)
oder ein Wellnesstag mit Dir (natürlich ohne Sauna)aber der kann in der Schwangerschaft mit Wehwehchen echt gut tun..
oder wenn Du ganz viel Geld ausgeben willst ein Gipsabdruck Packet..gibts auch schon günstiger als das hier angebotene..
LG sacci

3

#kratzpflegeöl hattse schon...


naja, das waren immer meine favoriten:

-dammassageöl
-anti bauchstreifenöl(vielleicht eines was sie noch nicht hat, man probiert ja gern neun monate lang...

irgendwas persönliches...

und es gibt doch wohl auch solch abreißkalender für schwangere, mit tips für den jeweiligen monat kostet um die 14 euro

oder falls sie gern liest, es gibt lustige bücher zu dem thema, auch mal von männern geschrieben....

mehr fällt mir jetzt auch nicht ein.

4

- Schwangerschaftstee (Apotheke oder Geburtshaus)
- Kompressionsstrümpfe ;-)

Für die spätere Schwangerschaft:
- Stillkissen (optimal zum Schlafen)
- Himbeerblättertee
- Heublumen für Sitzbäder
- Gutschein für geburtsvorbereitende Akupunktur

6

Hallo Caro,

ich würde mich über ein Päckchen freuen, was sich mit mir und dem Baby beschäftigt.

Z.B. eine süße Spieluhr fürs Baby
und für die Mama noch mal einen Gutschein für einen schönen Frauenabend nur Ihr beide, denn das wird so schnell nicht wieder vorkommen, wenn das Baby erst mal da ist.

Oder vielleicht auch nur einen Gutschein für eine gute Massage, die kann man in der Phase der SS noch Problem los machen.

LG Tanja

7

Einen Pediküregutschein, denn irgendwann kann man sich nicht mehr selbst die Zehennägel lackieren! Schöner Schiet… Ein kühlendes Gel für schwere Beine. Ein Vitaminpräparat für Schwangere. Einen leckeren Kräuter- oder Früchtetee bzw. ein besonderes Kakaopulver, denn mit Kaffee und Schwarztee ist ja nicht mehr so doll. Eine Bauchbinde (z.B. bellyband.de). Das Buch "300 Fragen zur Schwangerschaft".

Ein alkoholfreies Bier… #freu

Ich würde noch nichts fürs Baby schenken, das ist meiner Meinung nach noch zu abstrakt. Geht ja eher darum, dass sie sich was gutes tun soll.

Das kleine k 29. SSW

8

Hallo!

Die Ideen von "little k" find ich sehr süß! Da würd ich mich auch freuen!

Noch ein Buchtip: "Beim ersten Kindg gibts tausend Fragen!"
Das ist super!

LG, Claudi

9

Hallo Caro,

kommt natürlich drauf an, was du ausgeben willst. Aber ich habe hier schon so oft was über Baubänder gelesen. Leider erst zu spät, habe schon Umstandsmode gehabt und gebraucht :-( Aber die sind super süß und evtl. kann Deine Bekannte sie noch im Herbst tragen (jetzt wäre es ja noch zu warm).

Das hier finde ich z.B. super schön: http://cgi.ebay.de/LeLe-Bauchbinde-Bauchband-Jeans-NEU-edel_W0QQitemZ290003440353QQihZ019QQcategoryZ23410QQrdZ1QQcmdZViewItem

Es gibt ja auch noch andere vielleicht auch günstigere mit Sofort-Kauf. Vielleicht wäre es ja was. Ich hätte mich zumindest drüber gefreut und ich habe jetzt schon von mehreren Bekannten gehört, dass sie sowas auch gerne gehabt hätten, aber leider zu spät erfahren haben, dass es das gibt.

Ansonsten finde ich eine Spieluhr für den Bauch auch nicht schlecht, weil man sich mit dem Baby befasst, aber letztlich ist die dann auch wieder für das Baby. Falls das was ist, kann ich dir die kleinen Spieluhren von Sterntaler empfehlen, da gibt es viel Auswahl und man kann sie später prima mit in den Kinderwagen legen. Außerdem hat man die Möglichkeit Ersatz zu beschaffen, falls sie mal kaputt gehen sollte. Wir hatten letztens das Problem, dass die Spieluhr unseres Sohnes kaputt war und da sie No-Name war, konnten wir keine neue besorgen. Das war ganz schön stressig.

Ein Buch ist auch nicht so schlecht. Aber das hatten wir z.B. schon am Anfang selber gekauft.

Alles Liebe
Britta

10

Hat sie das Buch "Schwanger mit Nelly" - das kommt immer gut an!

Top Diskussionen anzeigen