Wächst der Bauch eigentlich in Schüben??

Zuerst war ich völlig geschockt, dass ich in der 14. SSW schon ne richtige Kugel hatte, obwohl es meine erste SSW ist und von Blähungen keine Spur mehr war ;-).

Mittlerweile bin ich echt stolz drauf, aber irgendwie wächst mein Bäuchlein in den letzten 2 Wochen gar nicht mehr #kratz.

Ist das normal???? #schwitz

LG, Caro + Lene 18. SSW

#wm #wm #wm

1

War bei mir auch immer so - der Bauch wuchs definitiv in Schüben.

LG Ulrike

3

Dimi, darf ich fragen was Dein FA vorhin gesagt hat oder möchtest Du erstmal ein wenig versuchen abzuschalten #liebdrueck?

4

Nee, ist schon ok - sonst wär ich nicht schon wieder hier... *grins*

Sie hat uns wieder ein bisschen auf den Boden geholt (ist bei mir immer DRINGEND nötig...). Sie meinte, es müsse ihrer Ansicht nach abgeklärt werden, denn 26 Wochen Angst und Sorge wären schädlicher als eine Punktion.
Sie glaubt aber nicht, dass mit dem Baby was nicht stimmt. Auf all ihren Fortbildungen wurde immer gesagt - ist das Nasenbein vorhanden, ist es ziemlich sicher keine Trisomie.

Ich hab jetzt morgen Früh einen Termin in der Spezialpraxis, in der ich schon letzte Woche war, dieses Mal beim Boss höchstpersönlich. Ein Beratungsgespräch, welche Art von Punktion wir machen. Es sieht eher nach Chorionzottenbiopsie aus, das geht im Prinzip ab sofort. Hab zwar Angst, aber die Angst jetzt ist größer.
Abtreiben werde ich es ziemlich sicher nicht, das könnte ich nicht. Ich hab´s schon zappeln sehen, schau dir mal das 3D-Foto in meiner VK an - das ist ein komplettes Baby!!!
Und es ist MEIN KIND!!!

Ich sehe also etwas klarer und hoffe jetzt nur, dass meine FÄ Recht hat.
Etwas Galgenhumor dabei - jetzt haben wir wenigstens bald ein definitives Outing!
(Schon komisch, wie plötzlich sowas oder so ein mit Spannung erwartetes Fußballspiel plötzlich zur Nebensache werden können...#schein)

Drück mir einfach nur die Daumen, dass alles in Ordnung ist!

#herzlich Ulrike

weitere Kommentare laden
2

Jaaaaaaaaaaa...

Baby wächst in Schüben. Dein Bauch wächst auch in Schüben ;-)

Es kommt ja oft vor, dass beim US einmal das Kind hinterher oder dann wieder voraus ist.

D.J.

5

#kratzAlso ich bin jetz schon in der 26ssw und bis letzte woche musste ich jedem noch sagen das ich überhaupt schwanger bin weil man einfach nix gesehn hat. Das hat mich echt deprimiert weil ich so viel leute kenne die schon im 5ten monat nen richtigen bauch haben.
Seit ein paar tagen is der bauch ums doppelte gewachsen...is zwar immer noch nich richtig hart aber man siehts wenigstens.
Ich denke das is von jedem abhängig mit dem Wachsen, aber irgendwann wird bei jedem der punkt kommen wo es alles wächst und dann mal wieder nich. Ich weiss nur das das baby ab dem 7ten Monat jede woche 4 cm wächst oder wars der bauchumfang.
Jedenfalls mach dir keine Gedanken...du bist wirklich noch nich so weit das du dir Sorgen machen musst...aber ich versteh das ja...hatte es selbst lang genug....
Wünsch dir viel Glück in der Schwangerschaft ;-)
liebe grüße,
Claudia

8

Bei war es genau umgekehrt. Bei mir hat man gar nichts gesehen. Liegt aber auch daran, dass ich eh zu füllig bin. Aber in den letzten 3-4 Wochen explodiert mein Bauch förmlich. Mein Mann war für letzte Woche für 4 Tage nicht da, und als er wieder kam ist er fast erschrocken. Hat mich gefragt was ich mit dem Bauch gemacht habe, weil er immer größer wird.;-)
Aber muss auch sagen, war immer ganz froh, nicht so viel Bauch zu haben. Und jetzt hab ich ne Kugel bei der Hitze und weiß nicht wie ich mich noch bewegen soll. Alles so anstrengend. Vor allem das Liegen. Da findet man keine geeignete Position.

LG Nicole + #paket (ET -19)

Top Diskussionen anzeigen