Bluttest trotz ES + 13?

Hallo ihr lieben, ich habe heute getestet und der Test war zweimal positiv heute an ES + 13. ich hatte im Dezember ne Ausschabung in der 11. ssw und 2012 nen frühabort und 2013 mein Sohn geboren aber auch in der 6. ssw Blutungen. Bei der Ausschabung waren trotz dessen das mit dem Kind nicht alles Zeitgerecht war die Blutwerte immer gut. Ich möchte jetzt heute zum FA das er mir Blut abnimmt um zu schauen ob ich Progesteron wieder brauche. Meint ihr die nehmen heute schon Blut ab? Ich denke die sagen ich soll erst am Mittwoch wieder kommen weil es morgen bei Nmt ja noch abgehen kann oder? Ich bin so verunsichert. Vielleicht hat jemand Erfahrung?

1

Also mir wurde es+12 schon alles abgenommen.
Aber ich hatte nie nen regelmäßigen zyklus.
Also war ich laut denen ihrer rechnung schon weiter.
Ich brauch aber medis sobald ich schwanger bin,deshalb bin ich so früh schon hin.

2

Hi wasislos,

ja ich musste ja auch Progesteron nehmen immer deswegen bin ich vorhin einfach hingegangen und hab gesagt ich weiß nicht genau wie weit ich bin. Und sie haben Blut abgenommen. Jetzt muss ich aber bis Mittwoch mittag warten weil die morgen zu haben ????

3

Haben sie dir denn das progesteron schon mitgegeben?
Haben sie auch den hcg wert getestet? Oder warum musst du bis mittwoch warten

Top Diskussionen anzeigen