Sorge vor 1. FA Termin & keine SS Anzeichen

Hallo Mädels,
dies ist mein 1. Beitrag in diesem Forum, bisher hab ich mich im Kinderwunschforum getummelt ;-)
Letzte Woche durfte ich positiv testen, bin also gaaaanz frisch schwanger und eigentlich freu ich mich riesig. Wenn da nicht auch noch Sorgen wären....Ich war bereits Anfang des Jahres schwanger aber leider endete diese ss mit einem MA und AS in der 8 ssw bereits. Da ich direkt bei meinem 1. FA Termin gesagt bekommen hab, dass was nicht stimmt, hab ich nun total Angst, dass es wieder so laufen könnte. Zudem kommt, dass ich mich eigentlich überhaupt nicht schwanger fühle. Bis auf Müdigkeit und ab und zu mal ein ziehen im Unterleib hab ich Null Anzeichen von denen man so häufig liest. Beim letzten Mal taten bspw. meine Brustwarzen extrem weh, ich musste ständig zum Klo weil ich starken Harndrang hatte und hatte durchgehend ein Druckgefühl im Unterleib.... mein Freund sagt ich soll versuchen ruhig zu bleiben und nicht mit letzten Mal vergleichen. Versuch ich auch aber gegen Gedanken kann man ja nicht so viel tun.

Gibt es hier eine unter euch, die auch anfangs keinerlei Anzeichen hatte und die mich beruhigen kann? #gruebel für jede positive Erfahrung wäre ich super dankbar.

Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag!

1

Meine erste Schwangerschaft mit allen Anzeichen ab Tag 1 endete ebenfalls in einem MA mit AS (10. Woche). Bin erneut schwanger (9. Woche) und hatte bis zum Anfang der 8. Woche gar nix. Jetzt geht es mir sehr schlecht. Übelkeit, SchnappAtmung, Müdigkeit, Brustschmerzen..

WiE du siehst sagen Anzeichen rein gar nix über den Verlauf der Schwangerschaft aus.

Glückwunsch, Willkommen und alles Gute!

2

Huhu,

erst einmal herzlichen Glückwunsch!

Ich hätte die Schwangerschaft ohne Test nicht bemerkt. Keine Übelkeit, kein Ziehen, keine Rückenschmerzen, absolut nichts. Mir ging es blendend. Irgendwann kam ein bisschen Müdigkeit dazu, aber das war es auch; meine Schwangerschaft war ein Spaziergang.

Also mach dir keine Sorgen jede Schwangerschaft ist anders!

Eine schöne Kugelzeit wünsche ich dir.

3

In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich ganz ganz lange keine Anzeichen. Ab und an mal ein bißchen Zwicken und das war es schon.

Bei meiner zweiten Schwangerchaft hatte ich dafür das volle Programm.

4

Ich dank euch herzlich! Eure Erfahrungen tun gut zu hören! :-) ich werd versuchen die Sorgen noch weiter beiseite zu schieben und blicke positiv den nächsten Monaten entgegen.

5

Hey du,

Mach dir keinen Kopf :-) ich weiß ist schwer aber ich hatte auch im Juli eine MA mit AS in der 10 ssw und bin jetzt schon wieder in der 14 ssw :-)

Wo ich im Juli schwanger war hatte ich echt alle Anzeichen die man haben kann und es ist trotzdem früh zu Ende gegangen.. diesmal habe ich echt wenige Anzeichen, keine Übelkeit keine Müdigkeit usw. Und es ist trotzdem alles in Ordnung :-) vertrau deinem kleinen zellhaufen diesmal wird alles gut gehen.

Liebe Grüße :-)

6

Klingt gut! :-) dann werd ich morgen mal beim FA anrufen um einen Termin zu vereinbaren. Möchte erst Mitte/Ende November hin, damit man dann 1. was sieht und 2. ich über die magische 7. bin, in der ich beim letzten Mal da war.

8

Kann ich verstehen, wo ich Ende august wieder positiv getestet hatte habe ich auch gewartet bis ich beim FA Anrufe :-) wo ich dann meinen 1 Termin hatte war ich schon Mitte 8 Woche <3

7

Also ich denke bei fehlenden Schwangerschaftsanzeichen muss man sich meine Sorgen machen. Ich selber hatte bin zur 20 ssw null Anzeichen.

Lese hier auch immer wieder von Frauen die keine Anzeichen haben. Denke das hat auf den Verlauf der Schwangerschaft keinen Einfluss. Im Gegenteil wir können froh sein, dass es uns gut geht :)

Alles Gute für dich und dein Baby

10

Hallo herzlichen Glückwunsch, mach dir da nicht so den Druck. Leichter gesagt als getan ich weiß :-).
Ich verspreche dich total hatte letzten Jahr im November auch eine Ausschabung.

Die Anzeichen sind keine Zeichen für eine intakte Schwangerschaft.

Ich habe in meiner ssw keine Anzeichen, keine schmerzen Brüste, keine Übelkeit nichts außer vll mal müde. Das war ich aber davor auch immer. Ich habe einen Test nur gemacht weil ich zwei Monate meine Tage nicht bekommen habe, was bei mir ab und zu auch mal normal bei mir ist. Nun ja ich bin in der 30 ssw und jetzt fängt es langsam an mit den wehwechen. Mach dir kein Kopf und genieße deine Schwangerschaft es wird alles gut, fühle ich gedrückt :-)

9

Ich bin jetzt in der 14. SSW, also habe glücklicherweise die magische 3 Monatsgrenze überstanden und hatte bisher fast keine Schwangerschaftsanzeichen. Ab der 9. Woche war mir zwischendrin mal ein bisschen flau und ich war öfters müde, aber ansonsten hab es keine großen Beschwerden.
Ich hatte sogar vor 2 Wochen eine leichte Erkältung und macht mir dann schon ziemliche Sorgen um mein Baby, aber ohne Grund. Hatte diese Woche wieder einen Termin bei meiner FÄ und es ist alles gut! ???? Baby ist fit und aktiv

Also am besten die Zeit genießen und versuchen positiv zu denken, auch wenn es mal schwer fällt! Drücke euch die Daumen ????

11

Ihr seid echt super Mädels! Eure Antworten helfen mir wirklich!!! Fühl mich dadurch ein wenig unbesorgter und lass jetzt einfach alles auf mich zukommen und das sehr optimistisch:-) DANKE!

Top Diskussionen anzeigen