Mamis im 7. Monat wie geht's euch?

Hallo ihr lieben :-)

Ich wollte mal fragen wie es euch geht?

Ich bin in der 25. ssw - ET 6. November und fühle mich so langsam beschwerlich. Vieles geht nicht mehr so leicht wie vorher und ich muss mehr Pausen machen hihihi. Die Beine tun weh und nachts schlafe ich schlecht u.a. weil man jedes Umdrehen merkt und die Hände Schmerzen.

Ich habe aber noch ganz schön lange vor mir puuuuuh.

LG

1

ich bin in der 27. SSW - ET 22.10.

Wie du schon sagst, langsam wird alles beschwerlicher - das bücken, das Beine rasieren^^ etc^^

Meine Nächte sind auch sehr kurz, die Kleine liegt jetzt mit dem Kopf nach unten und drückt mir ständig auf die Blase.
Die Tritte werden immer schmerzhafter - bin aber froh sie jeden Tag so spüren zu dürfen.

Kann es kaum erwarten die Kleine in den Armen halten zu dürfen.

LG Pia mit Prinzessin 26+5 #herzlich

2

Oh ja ich habe das Rasieren vergessen hehehe ... habe zu meinen Freund schon gesagt dass es das letzte mal war, aber ich weiß dass ich selbst nicht aushalten würde hihihi.

Am 22.10. hat meine Schwester Geburtstag, ein tolles Datum :-)

Ich hoffe, dass wir noch eine schöne Schwangerschaft haben ohne größere Probleme und bald unseren kleinen Schatz im Arm halten dürfen :-)

6

ja bei mir wird's entweder darauf hinauslaufen mit dem spiegel zu rasieren oder mein mann muss ran^^

Ja das wünsch ich uns auch :)

3

Hallo :) Hey ich hab auch am 06.11. ET

Mir gehts ganz gut,war wegen starker Rückenschmerzen 2 Wochen krankgeschrieben und bin dank massig Überstunden und übriger Urlaub ab sofort zuhause.. :D

Eigentlich hab ich nur jeden Tag Sodbrennen.. aus der Hölle.. probier es grad mit Haferflocken,helfen aber nicht so lang und das Gaviscon will ich auch nicht jeden Tag nehmen.. aber ansonsten is alles tutti,hatte außer hier und da mal ein Zwicken und beständige Müdigkeit bisher wirklich eine sehr unkomplizierte und angenehme Schwangerschaft..

Die Kleine macht jeden Tag Rambazamba und scheint sich da drin ganz wohl zu fühlen :)

Kinderzimmer ist schon renoviert,die Möbel stehen im Keller und werden demnächst aufgebaut..

Mein Mann (und ich auch) ist überglücklich,mega stolz und freut sich sehr auf unser erstes Kind..

Also ich würde sagen,läuft bei mir :D :D

4

Das hört sich alles ganz toll an bei dir und freut mich wirklich sehr :-)

Habt ihr schon einen Namen?

Bin mal gespannt wann die Zwerge tatsächlich kommen und welchen Tag sie sich raussuchen:-)

5

Klaro.. Name steht (für mich) ohnehin schon seit Jahren ;) sage schon lange,wenn ich mal ein Mädchen bekomme,heißt es Emilia und Gott sei dank gefällt das meinem Mann genauso gut.. bisher jedem,dem wirs gesagt haben.. :)

weitere Kommentare laden
11

Hallo,
bin jetzt 24. SSW, also noch nicht ganz 7. Monat, aber mein Kind wird wohl zwischen dem 4. und 7. 11. per KS zur Welt kommen.
Mein jüngster Sohn wurde 10 Tage vor Termin geholt, aber das geht ja nicht, der 6.11. ist ein Sonntag.
Rasieren: ich setze mich immer auf den Wannenrand, das klappt noch ganz gut, problematischer finde ich Fußnägel schneiden.

Bekomme übrigends auch ein Mädchen.

Lg

14

Auch das Fußnägel schneiden habe ich vergessen! Stimmt! Wie macht man das denn in Zukunft am besten?

Ich bekomme einen Bub :-)

16

Am besten zur Fußpflege gehen.

15

Hallo,

ich bin 26. SSW, ET 31.10.

Ich habe momentan Mega-Magenschmerzen ständig. Heute war ich beim FA, der meinte, Magen wird halt abgeklemmt, kann man nicht viel machen. Dazu bin ich mittlerweile beim Treppen steigen bisschen kurzatmig.

Davon abgesehen gehts mir aber eigentlich wirklich gut. Mir ging es die ersten 12/13 Wochen so elend und dann zwischendrin nochmal. Kreislauf, Übelkeit, war einfach fertig. Im Moment kann ich aber echt nicht klagen. Nicht mal die Hitze macht mehr Probleme als sonst. Ironischerweise hätte ich heute problemlos von FA eine AU bekommen wegen den Magenschmerzen, hat es selber angeboten. Als es mir letzthin so dreckig ging, wollte er mir parout keine geben. Das soll einer verstehen...

Baby turnt mal mehr mal weniger munter rum. Alles ok.

Im Ganzen kann man sagen, dass mir der Zustand schwanger zu sein auch weiterhin nicht sonderlich gefällt. Aber es ist erträglich. Und ich weiß ja wofür ich das mache. Das eigene Kind im Arm zu halten ist das Beste was es gibt. Und sooo furchtbar lange dauert es ja nun nicht mehr. Passt schon.

LG
Lejana

19

Also ich muss ganz ehrlich zugeben dass ich schwanger sein auch nicht so toll finde obwohl ich wirklich immer der Meinung war es ist das schönste auf der Welt und konnte nie die Frauen verstehen die immer wieder sagten hoffentlich hab ich es bald geschafft.

Das mit deinem Magen klingt nicht gut und stelle ich mir sehr unangenehm vor. Dafür wünsche ich dir schnelle gute Besserung!

20

Hey Hey, ich bin 28.ssw und fühle mich seit dem ersten Tag pudelwohl! :-)

Ich hatte natürlich mal Durchfall, mal Verstopfung, mal Ischias n Tag - aber entweder bin ich einfach gesegnet mit Glück in der SS :-) oder eben einfach härter im Nehmen. :-)

Ich könnte noch ewig so weiter machen.

Klar, Zehen - wer braucht die schon? Rasieren - ok, i'll try my best!

Aber an sich ist schwanger sein toll und spannend!

Top Diskussionen anzeigen